+
Der bayerische Innenminister Joachim Herrmann.

Änderung des Grundgesetzes nötig

Innenminister Herrmann für Bundeswehreinsatz im Inneren

  • schließen

München - Der bayerische Innenminister Joachim Herrmann will sich für eine Änderung des Grundgesetzes einsetzen um den Einsatz der Bundeswehr im Inneren zu ermöglichen.

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hat sich dafür ausgesprochen, die Bundeswehr auch im Inland einzusetzen. "Ich halte es für wichtig und notwendig, dass wir in Ausnahmen die Bundewehr auch vorübergehend im Inneren einsetzen", sagte Herrmann dem Münchner Merkur. "Dafür ist auch eine Änderung des Grundgesetzes notwendig." Das sei auch Beschlusslage des CSU-Parteitags. Als Beispiel nannte Herrmann "Notsituationen", zu denen Terroranschläge wie der in Paris zählten. Ein dauerhafter Einsatz käme aber schon aus praktischen Gründen nicht in Frage, weil die Bundeswehr dafür gar nicht genügend Personal habe.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Abgelehnte Asylbewerber werden nach Afghanistan abgeschoben
Der Bundesinnenminister bezeichnet die Abschiebung abgelehnter Asylbewerber nach Afghanistan als vertretbar. Die Berliner Opposition protestiert. Am Abend soll eine …
Abgelehnte Asylbewerber werden nach Afghanistan abgeschoben
Im Fall Kim Jong Nam zwei weitere Nordkoreaner verdächtigt
Kuala Lumpur (dpa) - Eine gute Woche nach dem mysteriösen Tod des älteren Halbbruders von Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un verdächtigt die Polizei in Malaysia zwei …
Im Fall Kim Jong Nam zwei weitere Nordkoreaner verdächtigt
Mehrmals aus den USA ausgewiesener Mexikaner begeht Suizid
Los Angeles - Während die US-Regierung eine härtere Abschiebepolitik plant, hat es an der Grenze zu Mexiko einen tödlichen Zwischenfall gegeben. 
Mehrmals aus den USA ausgewiesener Mexikaner begeht Suizid
Kipping gegen Handy-Auslesen - Abschiebe-Regeln im Kabinett
Die Bundesregierung will die Ausreisepflicht besser durchsetzen. Das Kabinett befasst sich mit einem Maßnahmen-Paket. Die Linken sehen "Grundrechte auf dem Altar der …
Kipping gegen Handy-Auslesen - Abschiebe-Regeln im Kabinett

Kommentare