+
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) trug sich am 11.11.2015 im Bundeskanzleramt in Berlin in ein Kondolenzbuch für den am 10.11.2015 verstorbenen früheren Bundeskanzler Helmut Schmidt (1918 - 2015) ein.

Terrorgefahr zum Trotz

Staatsakt für Helmut Schmidt findet statt

Hamburg - Ungeachtet der Terroranschläge von Paris und der Absage des Fußball-Länderspiels in Hannover soll der Staatsakt für den gestorbenen Altkanzler Helmut Schmidt am Montag in Hamburg stattfinden.

Das Bundesinnenministerium bekräftigte am Mittwoch die Pläne für die feierliche Veranstaltung im Michel. „Der Staatsakt findet wie geplant statt“, sagte ein Ministeriumssprecher.

Zu dem Staatsakt wurden mehr als 2200 Einladungen verschickt. Erwartet werden auch Bundespräsident Joachim Gauck sowie als Redner Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und der ehemalige US-Außenminister Henry Kissinger.

Die Hamburger werden keinen Zugang zum Staatsakt in der Kirche St. Michael und zum Trauerempfang im Rathaus haben. Nach dem Staatsakt werde der Wagen mit dem Sarg des SPD-Politikers aber in langsamem Tempo vom „Michel“ zum Rathaus und von dort zum Friedhof Ohlsdorf fahren, teilte der Senat mit. Dort ende der öffentliche Teil der Trauerfeierlichkeiten. Helmut Schmidts Leichnam soll eingeäschert und im Familiengrab bestattet werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Putin stellt sich nach Sexvorwürfen hinter Trump
Moskau - Kremlchef Wladimir Putin hält die Sexvorwürfe gegen den künftigen US-Präsidenten Donald Trump im Zusammenhang mit Moskauer Prostituierten im Jahr 2013 für …
Putin stellt sich nach Sexvorwürfen hinter Trump
Kein „Rosinen picken“: Reaktionen auf Mays Brexit-Rede
Berlin/London - Nach der Brexit-Rede von Theresa May hat sich Außenminister Steinmeier zu Wort gemeldet. Er sieht nicht alles negativ. 
Kein „Rosinen picken“: Reaktionen auf Mays Brexit-Rede
Trump-Wachsfigur sorgt für nackte Empörung
Madrid - Nicht zuletzt wegen seinen frauenfeindlichen Sprüchen ist Donald Trump sehr umstritten. Wie sehr, das zeigte sich jetzt, als eine Wachsfigur des nächsten …
Trump-Wachsfigur sorgt für nackte Empörung
„Die klassische SPD-Klientel tendiert zur Obergrenze“
München – Ursula Münch leitet die Akademie für politische Bildung in Tutzing. Am Mittwoch ist sie Gast auf der Klausur der Landtags-SPD in Irsee. Im Interview analysiert …
„Die klassische SPD-Klientel tendiert zur Obergrenze“

Kommentare