+
Martin Neumeyer: Der Integrationsbeauftragte habe bei der Beratung der Staatsregierung zentrale Bedeutung, heißt es aus der Staatskanzlei.

Statt Sozialministerium

Integrationsbeauftragter gehört jetzt zur Staatskanzlei

München - Der Integrationsbeauftragte der Staatsregierung, Martin Neumeyer (CSU), wird direkt der Staatskanzlei zugeordnet - bisher war er im Sozialministerium zu Hause.

„Die Asyl- und Flüchtlingspolitik wird auf längere Sicht ein zentraler Schwerpunkt der Arbeit der Staatsregierung sein“, erklärte Staatskanzleichef Marcel Huber (CSU) am Dienstag nach der Kabinettssitzung.

Der Integrationsbeauftragte habe bei der Beratung der Staatsregierung zentrale Bedeutung. „Seine Anbindung an die Staatskanzlei stärkt den ständigen direkten Draht zum Ministerpräsidenten“, betonte Huber.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Will das türkische Volk das Präsidialsystem?
Prügeleien, eine verlorene Armprothese, angeblich auch ein Biss ins Abgeordnetenbein: Am Ende von harten Auseinandersetzungen billigte das türkische Parlament Erdogans …
Will das türkische Volk das Präsidialsystem?
Als erster Regierungschef besucht Theresa May Trump
Washington (dpa) - Die britische Premierministerin Theresa May wird als erster ausländischer Regierungschef mit dem frisch vereidigten US-Präsidenten Donald Trump …
Als erster Regierungschef besucht Theresa May Trump
Wien: Razzien nach Festnahme von mutmaßlichem Islamisten
Wien - Nach der Festnahme eines mutmaßlichen Islamisten in Wien hat die österreichische Polizei mehrere Wohnungen durchsucht. Die Razzien fanden am Samstag in der …
Wien: Razzien nach Festnahme von mutmaßlichem Islamisten
Kraftfahrt-Bundesamt erhält eigenes Gelände für Abgastests
Harrislee - Für Abgas-Kontrollen von Autos hat der Bund jetzt ein tausende Quadratmeter großes Grundstück nahe Flensburg gekauft. Dort soll das Kraftfahrt-Bundesamt 2017 …
Kraftfahrt-Bundesamt erhält eigenes Gelände für Abgastests

Kommentare