+
Zugegeben: Die Beamten sehen in der Uniform wenig glücklich aus. Vermutlich wissen sie, dass die neue Schutzausrichtung eher peinlich aussieht.

#allcopsareplaymobil und Lord Helmchen

Internet lacht sich über neue Polizei-Uniform schlapp

  • schließen

München - Am Dienstag hat Innenminister Joachim Herrmann die neue Schutzausrüstung für die Polizisten vorgestellt. Im Internet gibt es dafür jedoch jede Menge Häme.

Nach den Terroranschlägen in Paris rüstet die bayerischen Polizei kräftig auf. Innenminister Joachim Herrmann legte ein Konzept vor, das vor allem Helme und Schutzwesten verbesserte. Diese müssen künftig auch dem Beschuss mit Kalaschnikows standhalten.

So funktional die neue Schutzausrüstung auch sein mag, das Aussehen lädt zum Lästern ein. Das Internet ließ sich nicht lange bitten, um die ersten lustigen Vergleiche anzustellen. Besonders die Ähnlichkeit zum Star-Wars-Klamaukfilm "Mel Brooks' Spaceballs" mit Lord Helmchen ist eine beliebte Anspielung gewesen.

Auch die beiden Beamten bei der Vorstellung der neuen Schutzausrüstung sehen unglücklich aus. Vielleicht liegt das aber auch einfach an der engen Montur, in der man sich einfach nicht wohl fühlen kann?

Die lustigsten Tweets in der Übersicht

Die Armee in der DDR hatte vermutlich ähnlich futuristisch aussehende Helme zur Verfügung.

Stern.de kommt die Form der Helme sehr bekannt vor.

Die Gefahr besteht wohl kaum, dass auch noch neue Knüppel auf den Markt kommen.

Komiker Jan Böhmermann zweifelt an der Autorität.

Immerhin wäre die Funktion erfüllt.

Das ist auch eine interessante These.

Nicht alles, was lustig aussieht, ist auch Satire.

Ob das die Polizisten nun öfter hören müssen?

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

FDP: Keine Koalition um jeden Preis - Aber was dann?
Kanzlerin Merkel und FDP-Chef Lindner hatten bereits ersten Kontakt am Rande der Elefantenrunde im Fernsehen. Ein halbes Dutzend Anrufe gingen in der FDP-Zentrale ein. …
FDP: Keine Koalition um jeden Preis - Aber was dann?
Seehofer: CSU bereit für Gespräche über Regierungsbildung
Die CSU ist nach Parteichef Horst Seehofer bereit für Gespräche über eine Regierungsbildung, will aber vorher einen gemeinsamen Kurs mit der Schwesterpartei CDU …
Seehofer: CSU bereit für Gespräche über Regierungsbildung
FDP: Keine Koalition um jeden Preis
Kanzlerin Merkel und FDP-Chef Lindner hatten bereits ersten Kontakt am Rande der Elefantenrunde im Fernsehen. Ein halbes Dutzend Anrufe gingen in der FDP-Zentrale ein. …
FDP: Keine Koalition um jeden Preis
Seehofer: Erst die Obergrenze - dann Koalitionsgespräche
Der Weg zu einer Regierungs-Koalition ist lang. Auch CSU-Chef Horst Seehofer hat Bedingungen: Er will zuerst das Thema Obergrenze mit der CDU klären - dann könne man …
Seehofer: Erst die Obergrenze - dann Koalitionsgespräche

Kommentare