+
Das Bild zeigt den Abschuss einer Drohne auf einem amerikanischen Testgelände.

Iran fängt nach eigenen Angaben US- Drohne ab

Teheran - Die iranische Revolutionsgarde hat nach eigenen Angaben eine US-Drohne abgefangen. Das unbemannte Fluggerät sei über dem Persischen Golf in den iranischen Luftraum eingedrungen.

Das berichtete das staatliche Fernsehen am Dienstag unter Berufung auf Marinechef General Ali Fadawi. Nähere Einzelheiten über den Ort und den Zeitpunkt des Zwischenfalls wurden nicht genannt.

Anfang November hatte ein iranisches Militärflugzeug nach Angaben des Pentagons zwei Mal auf eine US-Drohne geschossen. Im vergangenen Jahr hatte Teheran erklärt, eine CIA-Spionagedrohne des Typs RQ-170 Sentinel abgeschossen zu haben, das von der östlichen Grenze zu Afghanistan und Pakistan her in den iranischen Luftraum gelangt sei.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nordkorea wertet Trump-Worte als "Kriegserklärung"
Zuletzt wurde der Krieg der Worte zwischen US-Präsident Donald Trump und dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un immer schärfer. Inzwischen erkennt Nordkoreas …
Nordkorea wertet Trump-Worte als "Kriegserklärung"
Jamaika-Koalition steigt über Nacht in der Gunst der Deutschen
Hat die Jamaika-Koalition eine Chance? Die CSU beißt sich an der Obergrenze fest - und die Grünen wollen einen Partei-Linken verhandeln lassen. Alle News im Ticker.
Jamaika-Koalition steigt über Nacht in der Gunst der Deutschen
AfD-Plakat aufgehängt? Polizist droht Ärger
Hat ein Bundespolizist seine Kompetenzen überschritten? Im Internet kursieren Bilder, die den Mann in Arbeitskleidung beim Aufhängen eines Wahlplakats zeigen. Das könnte …
AfD-Plakat aufgehängt? Polizist droht Ärger
Kushner nutzte Privat-Email für Regierungssachen
Im Wahlkampf haben die Republikaner Hillary Clinton vorgewurfen, eine private Email-Adresse für Regierungssachen zu verwenden. Jetzt soll Jared Kushner, der …
Kushner nutzte Privat-Email für Regierungssachen

Kommentare