Vorvertrag soll unterzeichnet werden

Iran plant mit Russland Bau von zwei weiteren AKWs

Teheran - Der Iran plant in Kooperation mit Russland den Bau von zwei weiteren Atomkraftwerken. Der iranische Atomchef Ali Akbar Salehi wollte am Dienstag in Moskau einen Vorvertrag für beide Projekte unterzeichnen.

Beide Seiten wollten auch über die Lieferung von russischen Brennstäben an den Iran reden. Bei den Verhandlungen über sein umstrittenes Atomprogramm hat Teheran angeblich akzeptiert, seine Uranvorräte in Russland zu lagern. Im Gegenzug soll der Iran Brennstäbe erhalten.

Mit dieser Initiative sollen die Differenzen über die Menge der iranischen Urananreicherung ausgeräumt werden. Irans einziges Atomkraftwerk in Buschehr am Persischen Golf ist auch ein gemeinsames Projekt mit Russland.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Korruptionsverdacht: Seehofer lässt Vorwürfe prüfen - Reform beim BAMF?
Bundesinnenminister Horst Seehofer will den Korruptionsverdacht im Bundesamt für Migration genau prüfen lassen und schließt auch eine Reform nicht aus. 
Nach Korruptionsverdacht: Seehofer lässt Vorwürfe prüfen - Reform beim BAMF?
Maas begrüßt Entscheidung von Nordkorea: „Schritt in die richtige Richtung“
Bundesaußenminister Heiko Maas hat die Ankündigung von Nordkorea, Tests von Atomsprengköpfen und Langstreckenraketen auszusetzen, begrüßt. 
Maas begrüßt Entscheidung von Nordkorea: „Schritt in die richtige Richtung“
Bundesumweltministerin Schulze hält Dieselfahrverbote für wahrscheinlich
Bundesumweltministerin Svenja Schulze von der SPD hält Dieselfahrverbote für wahrscheinlich. Die Sofort-Maßnahmen brächten in der Summe zu wenig. 
Bundesumweltministerin Schulze hält Dieselfahrverbote für wahrscheinlich
Historischer Tag für die SPD: Andrea Nahles soll als erste Frau Parteichefin werden 
Nach langem Hin und Her ist es soweit: Die SPD bekommt auf ihrem Parteitag am Sonntag eine neue Chefin. Die Wahl von Andrea Nahles gilt als sicher. Konkurrentin Simone …
Historischer Tag für die SPD: Andrea Nahles soll als erste Frau Parteichefin werden 

Kommentare