+
Ein Korb für Trump? Hassan Ruhani sagte angeblich Einladung zu einem Treffen ab. 

Bei Besuch in New York

Einladung abgelehnt: Iranischer Präsident wollte Trump nicht treffen

Das iranische Außenministerium verbreitet die Meldung, dass Präsident Hassan Ruhani ein Treffen mit Donald Trump abgelehnt habe. 

New York - US-Präsident Donald Trump wollte nach iranischen Angaben angeblich seinen Amtskollegen aus Teheran während der UN-Vollversammlung im September in New York treffen. Das teilte das iranische Außenministerium am Sonntag mit. Der iranische Präsident Hassan Ruhani habe ihm aber einen Korb gegeben. 

„Die amerikanische Seite hatte ein Treffen der beiden vorgeschlagen, das aber von Präsident Ruhani abgelehnt wurde“, zitierte die Nachrichtenagentur Tasnim Außenamtssprecher Bahram Ghassemi.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

AfD-Abgeordnete verlassen Gedenkfeier für NS-Opfer
München (dpa) - Eklat im bayerischen Landtag: Bei einer Gedenkveranstaltung für die Opfer des Nationalsozialismus haben einige AfD-Abgeordnete aus Protest das Plenum …
AfD-Abgeordnete verlassen Gedenkfeier für NS-Opfer
Bundesregierung befürchtet „Sicherheitsgau“ bei einem harten Brexit
Eine Lösung beim Brexit scheint derzeit nicht in Sicht. Die Bundesregierung befürchtet derweil Probleme in der Sicherheitspolitik bei einem harten Austritt. Alle News im …
Bundesregierung befürchtet „Sicherheitsgau“ bei einem harten Brexit
So unterschiedlich ticken Ost- und Westdeutsche: Zweifel an der Demokratie als Staatsform
Wie eine Umfrage zeigt, gibt es immer noch Unterschiede zwischen Ost- und Westdeutschen. So stehen Ostdeutsche der Demokratie skeptischer gegenüber. Auch …
So unterschiedlich ticken Ost- und Westdeutsche: Zweifel an der Demokratie als Staatsform
Interview mit Joachim Herrmann: Minister will Polizeigesetz korrigieren
Der bayerische Innenminister Joachim Herrmann will beim umstrittenen Polizeiaufgabengesetz Missverständnisse ausräumen. Das sagte der Minister jetzt in einem Interview …
Interview mit Joachim Herrmann: Minister will Polizeigesetz korrigieren

Kommentare