Neues Video aufgetaucht

IS ruft zu Messerattacken auf deutsche Polizisten auf

Berlin - Die Terrormiliz „Islamischer Staat“ ruft Islamisten in einem Propagandavideo zu weiteren Messerattacken auf Polizisten in Deutschland auf.

Das Video mit dem Titel „Greif sie an“ sei eine detaillierte Anleitung zum Mord, schreibt das „Hamburger Abendblatt“. Intern würden Polizeibeamte bundesweit vor solchen Angriffen gewarnt und zur erhöhten Eigensicherung aufgerufen. „In dem Video werden einfache und durch jedermann umsetzbare Messerangriffe gezeigt“, zitiert die Zeitung aus der polizeiinternen Warnung. Der Sprecher des Hamburger Verfassungsschutzes sagte dem Blatt: „Terroristische Gebrauchsanleitungen gehören zum festen Repertoire des IS.“

Ein Sprecher des Bundesinnenministeriums sagte in Berlin, das Video sei den Sicherheitsbehörden bekannt. „Es ordnet sich im Wesentlichen aber ein in die Gefährdungsbewertung, die bekannt und unverändert ist.“ Er könne eher nicht erkennen, dass sich das Video aus der Masse der IS-Internet-Veröffentlichungen heraushebe. Im Januar war die

16-jährige Safia S. nach einer Messerattacke auf einen Polizisten im Auftrag des IS im Jahr 2016 zu sechs Jahren Haft verurteilt worden. Der Beamte hatte den Angriff schwer verletzt überlebt.

dpa

Rubriklistenbild: © Symbolbild

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Anschlag auf Autos der Abgeordneten Michelle Müntefering
Erneut sind Autos einer Politikerin im Ruhrgebiet von Unbekannten durch einen Brandanschlag beschädigt worden. Traf es während des NRW-Landtagswahlkampfes einen …
Anschlag auf Autos der Abgeordneten Michelle Müntefering
Gabriel wirft Merkel mehrfachen Wortbruch vor
Kanzlerin Merkel verspricht, keine Sozialleistungen zu kürzen, um Lücken bei der Bundeswehr zu stopfen. Vizekanzler Gabriel glaubt ihr kein Wort. Er fordert von Merkel …
Gabriel wirft Merkel mehrfachen Wortbruch vor
Deutscher Botschafter besucht inhaftierten Deniz Yücel
Wichtiger Tag für zwei der inhaftierten Deutschen in der Türkei: Deniz Yücel erhält Besuch vom deutschen Botschafter. Bei Mesale Tolu steht Haftprüfung an.
Deutscher Botschafter besucht inhaftierten Deniz Yücel
Mutmaßlicher Attentäter von Barcelona erschossen
Die Jagd auf den Hauptattentäter hat vier Tage gedauert. Mit der Erschießung von Younes Abouyaaquoub gilt die Terrorzelle von Barcelona als zerschlagen. Doch die Polizei …
Mutmaßlicher Attentäter von Barcelona erschossen

Kommentare