+
Die syrisch-israelische Grenze: Israels Luftwaffe hat mehrfach Ziele in Syrien angegriffen. Foto: Atef Safadi/Symbolbild/Archiv

Laute Explosion

Israel bombardiert syrischen Militärflughafen

Damaskus (dpa) - Israels Luftwaffe hat laut Medienberichten einen syrischen Militärflughafen am Stadtrand von Damaskus angegriffen. Anwohner hätten am frühen Morgen laute Explosionen gehört, meldete der libanesische TV-Sender Al-Mayadeen, der der syrischen Regierung nahesteht.

Wahrscheinlich habe Israels Luftwaffe vom Libanon aus den Militärflughafen Al-Mese mit Raketen angegriffen. Ein offizielle Bestätigung gab es dafür nicht. Auch Angaben zu Opfern oder Schäden lagen zunächst nicht vor. Ein Sprecherin der israelischen Armee wollte zu dem Vorfall keinen Kommentar abgeben.

Israels Luftwaffe hat bereits mehrfach Ziele in Syrien angegriffen. Vor einer Woche bombardierte ein Jet nach übereinstimmenden Berichten eine Stellung der Armee nahe Damaskus. Laut Beobachtern könnten die Angriffe auch der libanesischen Schiitenmiliz Hisbollah gelten, die die syrische Regierung im Bürgerkrieg unterstützt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Geht Trumps Steuer-Weihnachtsgeschenk - zu Lasten deutscher Jobs?
Der US-Präsident steht mit Plänen für eine umfassende Steuerreform kurz vor dem Ziel. Die weltgrößte Volkswirtschaft soll einen Schub bekommen. In Europa aber herrscht …
Geht Trumps Steuer-Weihnachtsgeschenk - zu Lasten deutscher Jobs?
Kurz wird jüngster Regierungschef Europas
Die Koalitionsgespräche liefen harmonisch wie selten in der jüngsten Geschichte Österreichs. Nun wird die Regierung von Konservativen und Rechtspopulisten vereidigt. …
Kurz wird jüngster Regierungschef Europas
Noch vor GroKo-Gesprächen: SPD übt Kritik an Ex-Parteichef Gabriel
SPD und Union ringen um eine neue Bundesregierung. GroKo ja oder nein? Ist „KoKo“ vom Tisch? Immerhin hat sich die SPD nun geeinigt, Sondierungen aufzunehmen. Alle News …
Noch vor GroKo-Gesprächen: SPD übt Kritik an Ex-Parteichef Gabriel
Piñera gewinnt Präsidentschaftswahl in Chile
Der konservative Politiker und Unternehmer gewinnt zum zweiten Mal die Präsidentschaft Chiles. Piñera erreicht in der Stichwahl einen klaren Sieg über den …
Piñera gewinnt Präsidentschaftswahl in Chile

Kommentare