Sturm Friederike wütet: Dach von Gymnasium droht abzuheben - Bäume blockieren S-Bahn-Netz

Sturm Friederike wütet: Dach von Gymnasium droht abzuheben - Bäume blockieren S-Bahn-Netz
+
Viktor Janukowitsch wurde laut einem Zeitungsbericht in eine Klinik eingeliefert.

Gestürzter Präsident der Ukraine

Janukowitsch erlitt angeblich Herzinfarkt

Moskau  - Offenbar hat der ins russische Exil geflüchtete abgesetzte Präsident der Ukraine, Viktor Janukowitsch, einen schweren Herzinfarkt  erlitten. Das berichten russische Medien.

Hat die politische Krise in der Ukraine dem gestürzten Präsidenten so zugesetzt, dass er jetzt schwer erkrankt ist? Laut den Berichten russicher Medien hat Viktor Janukowitwsch einen Herzinfarrkt erlitten.

Die Zeitung "Moskovsky Komsomolets" schreibt, der abgesetzte Präsident sei in eine Moskauer Klinik eingeliefert worden. Es heißt in dem Bericht auch, der Zustand Janukowitschs sei kritisch.

js

Lesen Sie auch:

Krim-Krise: Putin und Obama erörtern die Lage

Timoschenko fordert mehr Unterstützung aus Europa

EU verhängt Sanktionen gegen Russland

Die wichtigsten Akteure der Krim-Krise

Die wichtigsten Akteure der Krim-Krise

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Russland-Affäre: Trump nun doch zu Befragung bereit
US-Präsident Donald Trump ist nach Angaben seines Anwalts bereit, sich von dem unabhängigen Sonderermittler zur Russland-Affäre vernehmen zu lassen. Den Eindruck hatte …
Russland-Affäre: Trump nun doch zu Befragung bereit
London zahlt mehr für Grenzkontrollen in Calais
Dicht gedrängt war das Programm auf Macrons erstem Staatsbesuch in Großbritannien. Ein Thema brannte dem französischen Präsidenten besonders unter den Nägeln: die …
London zahlt mehr für Grenzkontrollen in Calais
Söder will bayerische Asyl- und Abschiebebehörde gründen
Am 14. Oktober wird der bayerische Landtag neu gewählt. Damit die CSU dann ihren eigenen Ansprüchen gerecht werden kann, will Spitzenkandidat Söder tief in die Tasche …
Söder will bayerische Asyl- und Abschiebebehörde gründen
Bundestag hebt Immunität auf: Weg frei für Verfahren gegen Frauke Petry
Der Bundestag hat grünes Licht für einen Prozess wegen Meineidsverdachts gegen die frühere AfD-Chefin Frauke Petry gegeben. Einer entsprechenden Empfehlung des …
Bundestag hebt Immunität auf: Weg frei für Verfahren gegen Frauke Petry

Kommentare