+
Angela Merkel wollte einen bestimmten Politiker als Bundespräsident sehen.

Sie bat ihn um die Kandidatur

Jetzt ist es raus: Das wäre Merkels Wunsch-Kandidat als Bundespräsident

Berlin - Nach Informationen des „Spiegel“ hat Kanzlerin Merkel einen bestimmten Politiker gebeten, als Bundespräsident zu kandidieren. Doch sie kassierte eine Absage.

Kanzlerin Angela Merkel hat Bundestagspräsident Norbert Lammert nach „Spiegel“-Informationen gebeten, als Kandidat der Union für die Bundespräsidentenwahl anzutreten - und eine Absage erhalten. Sprecher Merkels wollten zu dem Bericht auf dpa-Anfrage am Freitag keine Stellung nehmen. Der redegewandte Lammert hatte Mitte Oktober überraschend angekündigt, 2017 nicht mehr für den Bundestag zu kandidieren, und sich aus der aktiven Politik zurückzuziehen.

Lammert war in der Debatte über die Nachfolge von Bundespräsident Joachim Gauck wiederholt als möglicher Kandidat genannt worden. Der nächste Bundespräsident wird am 12. Februar kommenden Jahres gewählt. Vor zwei Wochen hatte SPD-Chef Sigmar Gabriel seinen Parteifreund und Außenminister Frank-Walter Steinmeier als Kandidaten ausgerufen.

An diesem Sonntag treffen sich Merkel, Gabriel und CSU-Chef Horst Seehofer in Berlin zu einem Gespräch über Gauck-Nachfolge. Verschiedene Kandidaten sind im Rennen - ein Überblick.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mike Pompeo ist neuer US-Außenminister
Lange Zeit sah es so aus, als sei Mike Pompeo ein Wackelkandidat - dann gab ein Teil der oppositionellen Demokraten seinen Widerstand gegen den außenpolitischen Falken …
Mike Pompeo ist neuer US-Außenminister
Syrische Zeugen berichten über von "inszeniertem Anschlag"
Der mutmaßliche Giftgasangriff im syrischen Duma schürt die Spannungen zwischen West und Ost. Die OPCW-Ermittler suchen nach Spuren. Doch Russland wartet das Ergebnis …
Syrische Zeugen berichten über von "inszeniertem Anschlag"
Pompeo ist neuer US-Außenminister - Grenell als Botschafter für Deutschland bestätigt
Mike Pompeo kann sein Amt als US-Außenminister antreten. Nach monatelanger Verzögerung wurde auch Richard Grenell als Botschafter für Deutschland bestätigt.
Pompeo ist neuer US-Außenminister - Grenell als Botschafter für Deutschland bestätigt
CDU-Politiker fordern härtere Sanktionen für junge Hartz-IV-Empfänger
Jungen Menschen, die Jobangebote ablehnen, sollen Hartz-IV-Leistungen gestrichen werden. Das fordern jedenfalls Berliner CDU-Politiker.
CDU-Politiker fordern härtere Sanktionen für junge Hartz-IV-Empfänger

Kommentare