1 von 19
Bundeskanzlerin und CDU-Chefin Angela Merkel hat am Freitag in Hessen die heiße Phase des Bundes- und Landtagswahlkampfs eingeläutet. Gut fünf Wochen vor dem gemeinsamen Wahltermin am 22. September bekräftigte Merkel Seite an Seite mit Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) ihr Ziel, die öffentlichen Haushalte zu konsolidieren.
2 von 19
Bundeskanzlerin und CDU-Chefin Angela Merkel hat am Freitag in Hessen die heiße Phase des Bundes- und Landtagswahlkampfs eingeläutet. Gut fünf Wochen vor dem gemeinsamen Wahltermin am 22. September bekräftigte Merkel Seite an Seite mit Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) ihr Ziel, die öffentlichen Haushalte zu konsolidieren.
3 von 19
Bundeskanzlerin und CDU-Chefin Angela Merkel hat am Freitag in Hessen die heiße Phase des Bundes- und Landtagswahlkampfs eingeläutet. Gut fünf Wochen vor dem gemeinsamen Wahltermin am 22. September bekräftigte Merkel Seite an Seite mit Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) ihr Ziel, die öffentlichen Haushalte zu konsolidieren.
4 von 19
Bundeskanzlerin und CDU-Chefin Angela Merkel hat am Freitag in Hessen die heiße Phase des Bundes- und Landtagswahlkampfs eingeläutet. Gut fünf Wochen vor dem gemeinsamen Wahltermin am 22. September bekräftigte Merkel Seite an Seite mit Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) ihr Ziel, die öffentlichen Haushalte zu konsolidieren.
5 von 19
Bundeskanzlerin und CDU-Chefin Angela Merkel hat am Freitag in Hessen die heiße Phase des Bundes- und Landtagswahlkampfs eingeläutet. Gut fünf Wochen vor dem gemeinsamen Wahltermin am 22. September bekräftigte Merkel Seite an Seite mit Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) ihr Ziel, die öffentlichen Haushalte zu konsolidieren.
6 von 19
Bundeskanzlerin und CDU-Chefin Angela Merkel hat am Freitag in Hessen die heiße Phase des Bundes- und Landtagswahlkampfs eingeläutet. Gut fünf Wochen vor dem gemeinsamen Wahltermin am 22. September bekräftigte Merkel Seite an Seite mit Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) ihr Ziel, die öffentlichen Haushalte zu konsolidieren.
7 von 19
Bundeskanzlerin und CDU-Chefin Angela Merkel hat am Freitag in Hessen die heiße Phase des Bundes- und Landtagswahlkampfs eingeläutet. Gut fünf Wochen vor dem gemeinsamen Wahltermin am 22. September bekräftigte Merkel Seite an Seite mit Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) ihr Ziel, die öffentlichen Haushalte zu konsolidieren.
8 von 19
Bundeskanzlerin und CDU-Chefin Angela Merkel hat am Freitag in Hessen die heiße Phase des Bundes- und Landtagswahlkampfs eingeläutet. Gut fünf Wochen vor dem gemeinsamen Wahltermin am 22. September bekräftigte Merkel Seite an Seite mit Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) ihr Ziel, die öffentlichen Haushalte zu konsolidieren.

Jetzt wird's ernst: Kanzlerin Merkel eröffnet heiße Wahlkampfphase

Seligenstadt - Jetzt wird's ernst: Kanzlerin Merkel eröffnet heiße Wahlkampfphase

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Mitbewohner von Attentäter Amri: Habe früh vor ihm gewarnt
Zwölf Menschen hat der Terrorist Amri getötet. Gab es keine Warnzeichen? Doch, sagt ein früherer Zimmergenosse. Im Bundestag berichtet er unter anderem von …
Mitbewohner von Attentäter Amri: Habe früh vor ihm gewarnt
May offen für Nachverhandlungen zum Brexit-Abkommen
Das Misstrauensvotum hat die britische Premierministerin überstanden. Doch eine Lösung für ihr Brexit-Dilemma ist damit nicht in Sicht. Sie muss nun bald einen Plan B …
May offen für Nachverhandlungen zum Brexit-Abkommen
Halbzeit für Trump - Chaos-Jahre in Washington
Dass Donald Trump kein gewöhnlicher US-Präsident werden würde, war absehbar. Wie sehr er Washington, die USA und die alte Weltordnung durcheinanderwirbeln würde, war …
Halbzeit für Trump - Chaos-Jahre in Washington
EU-Politiker machen Briten wenig Hoffnung auf Nachbesserung
Über viele Monate hinweg hatte Großbritannien über einen Austrittsvertrag aus der EU verhandelt. Doch das erzielte Abkommen fällt im Londoner Parlament krachend durch. …
EU-Politiker machen Briten wenig Hoffnung auf Nachbesserung