+
Viele US-Bürger sind über das Ergebnis der US-Wahl 2016 entsetzt. Hoffen sie auf einen neuen Anfang in Deutschland?

Das 10-fache an US-Traffic

Fliehen US-Bürger nach Germany? Kölner Jobbörse erhält vermehrt Anfragen

Washington/Köln: Wollen US-Bürger nun auch nach Deutschland auswandern? Eine Kölner Jobbörse verzeichnet nach dem Wahlsieg Donald Trumps einen enormen Anstieg an Anfragen.

Der spannende US-Wahlkrimi ist vorbei. Das Ergebnis der Wahl erstaunt die ganze Welt. Donald Trump ist der neue Präsident der USA. Damit ist für viele Amerikaner der schlimmste Alptraum in Erfüllung gegangen. Bereits im Vorfeld kündigten viele US-Bürger - darunter auch prominente Vertreter - an, dass sie im Falle einer Präsidentschaft Donald Trumps, nach Kanada auswandern wollen. Tatsächlich sind Online-Portale der kanadischen Einwanderungsbehördenach der Wahlnacht zusammengebrochen. 

Auch Deutschland scheint für viele US-Bürger eine Option für die bevorstehende Auswanderung zu sein. Es gibt Anzeichen dafür, dass sich bereits viele US-Bürger in „Good old Germany“ auf Jobsuche begeben. Wie das Kölner Start-Up-Unternehmen JOBmehappy auf seiner Webseite und seiner Facebook-Seite vermeldet, hat es seit Bekanntgabe des Wahlergebnisses einen „Anstieg an amerikanischen Nutzern, die auf der Suche nach Jobs in Deutschland sind“ vermelden können. 

Das 10-fache an US-Traffic - also an virtuellen Besucherzahlen aus Amerika - sei nach Angaben Florian Mayers, einer der Geschäftsführer, eingegangen. „Es war der Wahnsinn“, sagt Mayer. 

Er und seine Mitarbeiter waren von diesem Andrang zuerst etwas überfordert, gesteht der Geschäftsführer. Am Nachmittag sei der Andrang jedoch wieder etwas abgeflaut. Auffällig war laut Mayer, dass vor allem Job-Anfragen von Ingenieuren und Softwareentwicklern eingegangen sind. Ob sich der Trend in den nächsten Wochen durchsetzen wird, kann Mayer nicht sagen. „Wir werden den Trend auf jeden Fall weiter beobachten.“ 

maw

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Was passiert, wenn ... ? Der Asyl-Streit der Union kurz erklärt
CDU und CSU zoffen sich im Asyl-Streit um Schlagworte, schnelle Maßnahmen und Fristen. Aber worum geht es eigentlich wirklich? Und was wären die Konsequenzen von …
Was passiert, wenn ... ? Der Asyl-Streit der Union kurz erklärt
Seehofer wirft deutschen Medien „Fake News“ vor - Scharfe Kritik: „In einer Reihe mit Donald Trump“
CSU-Chef Seehofer sorgt für neuen Zündstoff im Asyl-Streit: Er wirft den deutschen Medien die Verbreitung von „Fake News“ vor. Kritiker vergleichen ihn mit rechten …
Seehofer wirft deutschen Medien „Fake News“ vor - Scharfe Kritik: „In einer Reihe mit Donald Trump“
Irrfahrt auf dem Mittelmeer: Deutsches Schiff mit Flüchtlingen darf nirgends anlegen
Erneut ist ein Rettungsschiff mit vielen Migranten an Bord auf Irrfahrt auf dem Mittelmeer: Der deutsche Lifeline wird die Einfahrt in einen Hafen verweigert.
Irrfahrt auf dem Mittelmeer: Deutsches Schiff mit Flüchtlingen darf nirgends anlegen
Auch Malta verwehrt deutschem Rettungsschiff die Einfahrt
Italien macht Jagd auf private Seenotretter. Derweil sterben massenweise Migranten im Mittelmeer - und eine deutsche Hilfsorganisation irrt übers Meer. Für Innenminister …
Auch Malta verwehrt deutschem Rettungsschiff die Einfahrt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.