+
Johannes Singhammer

CSU

Singhammer soll Vizepräsident werden

Berlin/München - Der Münchner CSU-Abgeordnete Johannes Singhammer soll überraschend Vizepräsident des Bundestags werden. Das verlautete am Montagabend aus CSU-Kreisen.

Die Landesgruppe will den 60-Jährigen, der bisher stellvertretender Vorsitzender der Unionsfraktion war, für die konstituierende Sitzung des Parlaments am 22. Oktober benennen. Seine Wahl gilt dann als sicher, weil informell jeder Fraktion ein Vize-Posten zusteht.

Singhammer setzte sich nach Informationen des Münchner Merkur in zwei Wahlgängen in der Landesgruppe gegen Dagmar Wöhrl, Hans Michelbach und Marlene Mortler durch. Seit 2011 war der CSU-Politiker Eduard Oswald der Vize für die Union, zuvor die heutige Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt.

Die kuriosesten Wahlplakate aller Zeiten

Die kuriosesten Wahlplakate aller Zeiten

Bundestagspräsident soll trotz interner Vorbehalte Norbert Lammert (CDU) bleiben. Ihn kann die stärkste Fraktion, die Union, vorschlagen. Die CSU wird diese Personalie mittragen. Gedankenspiele, eine Nominierung Hasselfeldts als Bundestagspräsidentin wäre möglich, dürften damit erledigt sein.

cd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Proteste gegen Neonazi-Demonstration in Berlin
Berlin-Spandau steht an diesem Samstag im Zeichen des Protests: Verschiedene linke Gruppen stellten sich dort einem Neonazi-Aufzug zum Gedenken an den …
Proteste gegen Neonazi-Demonstration in Berlin
Rumänien nimmt möglicherweise 2000 Flüchtlingen auf
Rumänien hat die Aufnahme von fast 2000 Flüchtlingen aus Griechenland und Italien in Aussicht gestellt.
Rumänien nimmt möglicherweise 2000 Flüchtlingen auf
Merkel und Schulz verbitten sich jede Einmischung Erdogans
Es ist eine Provokation: Der türkische Präsident nennt CDU, SPD und Grüne "Türkeifeinde" - und ruft Deutsch-Türken auf, sie nicht zu wählen. Die Antworten aus …
Merkel und Schulz verbitten sich jede Einmischung Erdogans
Wie deutsche Städte auf den Terror reagieren
Kann man Innenstädte vor Terrorattacken schützen? Die einen setzen auf bauliche Maßnahmen wie Poller. Andere sprechen von Aktionismus. Auch Politiker sagen: Absolute …
Wie deutsche Städte auf den Terror reagieren

Kommentare