+
Josefa Idem (M.) hatte nicht mit ihrer Nominierung gerechnet.

Olympiasiegerin Josefa Idem aus NRW

Diese blonde Deutsche regiert Italien mit

Rom - Eine blonde Deutsche ist unter den sieben Frauen in der neuen italienischen Regierung: Josefa Idem übernimmt das Ressort Sport, Jugend und Gleichberechtigung.

Kanu-Olympiasiegerin Josefa Idem (48) verbindet in ihrem Ressort künftig den Sport mit ihrem zweiten Standbein, dem Engagement für eine humanitäre Gesellschaft. Die aus Goch in Nordrhein-Westfalen stammende Idem ist am Sonntag als Ministerin für Sport, Jugend und Gleichberechtigung im Kabinett Letta vereidigt worden.

„Das hatte ich nicht erwartet“, sagte die 48-Jährige italienischen Medien, als sie die Nachricht von ihrer Beförderung zur Ministerin in Rom erhielt. Am wichtigsten sei es jetzt, die Ärmel hochzukrempeln: „Es gibt eine Unmenge zu tun, nicht nur für den Sport, sondern vor allem auch für die Gleichberechtigung.“ In Italien hervorgehoben wird vor allem ihr soziales Engagement für Emergency, eine Hilfsorganisation unter anderem für zivile Kriegsopfer.

Bei acht Olympischen Spielen dabei

Nach den Olympischen Spielen 1988 wechselte Idem nach Italien, heiratete ihren Trainer Gugliemo Guerrini und wurde im Jahr 1992 italienische Staatsbürgerin. 2000 holte sie für Italien Olympia-Gold. 38 Medaillen habe sie bei Olympischen Spielen, Welt- und Europameisterschaften für Italien gewonnen, bilanzierte der Mailänder „Corriere della Sera“ die außerordentliche Kanu-Karriere der Frau, die bei acht Olympischen Spielen angetreten ist. Das hatte vor ihr noch keine Athletin geschafft.

Die bei Ravenna in der Emilia-Romagna lebende Spitzensportlerin wurde bei den Parlamentswahlen Ende Februar für die linke Demokratische Partei (PD) in den Senat gewählt. Jetzt ist die Deutsche vom Niederrhein frischgebackene Ministerin in Rom.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Merkel spricht mit Jordaniens König über Flüchtlingspolitik
Amman (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel (CDU) trifft heute im Rahmen ihrer zweitägigen Nahostreise den jordanischen König Abdullah II.. Vor dem Hintergrund des Asylstreits …
Merkel spricht mit Jordaniens König über Flüchtlingspolitik
EuGH entscheidet über Nitrat-Klage gegen Deutschland
Luxemburg (dpa) - Der Europäische Gerichtshof entscheidet heute über eine Klage gegen Deutschland wegen zu hoher Nitratwerte im Grundwasser. Das Verfahren ist von …
EuGH entscheidet über Nitrat-Klage gegen Deutschland
Visegrad-Staaten beraten mit Kurz über Flüchtlingspolitik
Budapest (dpa) - Die Regierungschefs der Visegrad-Vier-Staaten, Viktor Orban (Ungarn), Mateusz Morawiecki (Polen), Andrej Babis (Tschechien) und Peter Pellegrini …
Visegrad-Staaten beraten mit Kurz über Flüchtlingspolitik
Asyl-Streit: „Eine Absurdität“ - Polizisten rügen große Lücke in Seehofers Plan
Die Asyl-Krise zwischen Angela Merkel und Horst Seehofer spitzt sich zu. Zwei Wochen hat die Kanzlerin nun Zeit, um einen Bruch abzuwenden. Alle Entwicklungen rund um …
Asyl-Streit: „Eine Absurdität“ - Polizisten rügen große Lücke in Seehofers Plan

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.