Kämpften sie im Dschihad?

Junges Paar nach Rückkehr aus Syrien festgenommen

London - Wegen des Verdachts auf terroristische Straftaten ist ein britisches Paar am Flughafen festgenommen worden. Die 19-Jährige und der 20-Jährige kamen mit der Maschine aus Syrien.

Wegen des Verdachts auf terroristische Straftaten in Syrien ist ein junges Paar aus England am Londoner Flughafen Heathrow festgenommen worden. Der 20 Jahre alte Mann und die 19-jährige Frau aus Walsall bei Birmingham waren am späten Dienstagabend mit dem Flugzeug aus Istanbul gekommen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Für die Fluggäste habe keine Gefahr bestanden, die Festnahmen seien geplant gewesen. Ermittler durchsuchten zwei Wohnungen in Walsall. Vergangene Woche war am Flughafen Heathrow ein 19-Jähriger aus dem englischen Coventry festgenommen worden, der aus Jordanien gekommen war.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Seehofer stemmt sich gegen seinen Sturz
Am Tag nach dem Wahldebakel kämpft Horst Seehofer ums politische Überleben. Die Sitzung des Vorstands übersteht er. Seine Kritiker halten sich dort zurück, setzen aber …
Seehofer stemmt sich gegen seinen Sturz
CSU-Chef Seehofer setzt auf Attacke
Am Tag nach dem historischen Stimmverlust bei der Bundestagswahl scheint über der CSU-Zentrale die Sonne. Im Parteivorstand kommt das aber nicht an, dort läuft die Suche …
CSU-Chef Seehofer setzt auf Attacke
Frauke Petry: Sie ist dann mal weg
In der AfD beginnt der Zerfall schon einen Tag nach der Wahl. Parteichefin Frauke Petry will mit ihren eigenen Leuten keine Fraktion bilden. Zu anarchisch, zu radikal. …
Frauke Petry: Sie ist dann mal weg
Nordkorea wertet Trump-Worte als "Kriegserklärung"
Zuletzt wurde der Krieg der Worte zwischen US-Präsident Donald Trump und dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un immer schärfer. Inzwischen erkennt Nordkoreas …
Nordkorea wertet Trump-Worte als "Kriegserklärung"

Kommentare