+
Justizminister Heiko Maas will Strafverfahren straffen.

„Notwendigkeit zu Reformen“

Maas plant umfangreiche Justizreform

Aufwändige Großverfahren vor deutschen Gerichten sollen nach den Plänen von Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) effektiver werden.

Berlin - Es bestehe in dem Bereich "weiterhin die Notwendigkeit zu Reformen", heißt es in einem internen Vermerk des Justizministeriums, der AFP am Montag vorlag. Das betreffe besonders sogenannte Umfangsverfahren, die Gerichte zunehmend vor "zeitliche, personelle und organisatorische Herausforderungen" stellten.

Zuerst hatten die Zeitungen der Funke Mediengruppe (Montagsausgaben) über das Vorhaben zu einer Reform der Strafprozessordnung berichtet. Die Initiative zielt demnach darauf, höchst umfangreiche Verfahren wie den NSU-Prozess in München zu straffen. Die Justizminister der Länder hatten auf ihrer letzten Konferenz gewarnt, Umfangverfahren wie in München oder der Love-Parade-Prozess in Düsseldorf seien kaum noch handhabbar.

Der Deutsche Richterbund begrüßte die Pläne des Ministeriums. "Insbesondere umfangreiche Strafverfahren stellen die Justiz immer wieder vor schwierige Herausforderungen", sagte Bundesgeschäftsführer Sven Rebehn dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Dienstagsausgabe). "Insofern liegt das Bundesjustizministerium richtig, wenn es die Probleme bei Umfangverfahren besonders in den Blick nehmen will." Rebehn verwies darauf, dass der Strafkammertag bereits Vorschläge gemacht habe, um den Strafprozess effektiver zu gestalten.

afp

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kurz vor UK-Wahl will Johnson mit „Tatsächlich…Liebe“-Video punkten
Am 12. Dezember finden die Wahlen in Großbritannien statt. Kurz davor überrascht Premierminister Boris Johnson mit einer skurrilen Wahlwerbung.
Kurz vor UK-Wahl will Johnson mit „Tatsächlich…Liebe“-Video punkten
Union gibt Weg für neue Werbeverbote fürs Rauchen frei
Rauchen schadet der Gesundheit - das bestreitet keiner. Mediziner fordern daher seit Jahren, Reklame auch auf Litfaßsäulen und Co. zu unterbinden. Die Koalition peilt …
Union gibt Weg für neue Werbeverbote fürs Rauchen frei
Amtsenthebungs-Verfahren: Demokraten stellen Anklage gegen Donald Trump vor
Jetzt könnte alles ganz schnell gehen: Die Einleitung des Amtsenthebungsverfahrens gegen Donald Trump ist noch vor Weihnachten möglich. Mehrere Rechtsprofessoren halten …
Amtsenthebungs-Verfahren: Demokraten stellen Anklage gegen Donald Trump vor
Große Koalition sucht gemeinsamen Weg
Wie weiter, große Koalition? Was macht die SPD unter ihrer neuen Spitze? Das sind die großen Themen im Bundestag. Mit nur wenigen Metern Abstand tagen die Fraktionen von …
Große Koalition sucht gemeinsamen Weg

Kommentare