Schrecklicher Unfall auf B13: Zwei junge Leute sterben bei Frontalcrash mit LKW - drei weitere Verletzte

Schrecklicher Unfall auf B13: Zwei junge Leute sterben bei Frontalcrash mit LKW - drei weitere Verletzte
+
Justizminister Heiko Maas will Strafverfahren straffen.

„Notwendigkeit zu Reformen“

Maas plant umfangreiche Justizreform

Aufwändige Großverfahren vor deutschen Gerichten sollen nach den Plänen von Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) effektiver werden.

Berlin - Es bestehe in dem Bereich "weiterhin die Notwendigkeit zu Reformen", heißt es in einem internen Vermerk des Justizministeriums, der AFP am Montag vorlag. Das betreffe besonders sogenannte Umfangsverfahren, die Gerichte zunehmend vor "zeitliche, personelle und organisatorische Herausforderungen" stellten.

Zuerst hatten die Zeitungen der Funke Mediengruppe (Montagsausgaben) über das Vorhaben zu einer Reform der Strafprozessordnung berichtet. Die Initiative zielt demnach darauf, höchst umfangreiche Verfahren wie den NSU-Prozess in München zu straffen. Die Justizminister der Länder hatten auf ihrer letzten Konferenz gewarnt, Umfangverfahren wie in München oder der Love-Parade-Prozess in Düsseldorf seien kaum noch handhabbar.

Der Deutsche Richterbund begrüßte die Pläne des Ministeriums. "Insbesondere umfangreiche Strafverfahren stellen die Justiz immer wieder vor schwierige Herausforderungen", sagte Bundesgeschäftsführer Sven Rebehn dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Dienstagsausgabe). "Insofern liegt das Bundesjustizministerium richtig, wenn es die Probleme bei Umfangverfahren besonders in den Blick nehmen will." Rebehn verwies darauf, dass der Strafkammertag bereits Vorschläge gemacht habe, um den Strafprozess effektiver zu gestalten.

afp

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Frankreich startet Corona-Warn-App "StopCovid"
Paris (dpa) - Frankreich hat seine angekündigte Warn-App "StopCovid" an den Start gebracht. Die kostenlose Anwendung steht seit Dienstag zum Herunterladen auf das Handy …
Frankreich startet Corona-Warn-App "StopCovid"
Brexit: EU-Politiker sehen "Moment der Wahrheit"
Unterhändler in Brüssel und London sitzen wieder die ganze Woche vor dem Bildschirm: die vierte Runde der Verhandlungen für ein Abkommen nach dem Brexit. Ist das schon …
Brexit: EU-Politiker sehen "Moment der Wahrheit"
Corona-Krise: „Du schickst uns den Tod“ - Spaltung größer als in Flüchtlingskrise? Laschet warnt
Die Bundesländer zerstritten, die Pläne von Olaf Scholz „unwirksames Sammelsurium“? Die Politik steht vor Corona-Problemen. Kritik gibt es nicht zuletzt an Markus Söder.
Corona-Krise: „Du schickst uns den Tod“ - Spaltung größer als in Flüchtlingskrise? Laschet warnt
Zähes Ringen der Koalition um Konjunkturpaket
Diesmal sollte es keine Sitzung bis zum Morgengrauen geben: Schon vor dem Start der Verhandlungen im Koalitionsausschuss hat sich die Runde darauf geeinigt, am Mittwoch …
Zähes Ringen der Koalition um Konjunkturpaket

Kommentare