Montagsspiele der Bundesliga sollen abgeschafft werden - und dafür an anderem Tag stattfinden

Montagsspiele der Bundesliga sollen abgeschafft werden - und dafür an anderem Tag stattfinden
+
Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) kommt in Berlin zu einer Sitzung des Bundeskabinetts im Kanzleramt. Foto: Michael Kappeler/Archiv

Ethische Prinzipien

Kabinett berät über Subventionen und Computerautos

Berlin (dpa) - Das Bundeskabinett befasst sich heute unter anderem mit ethischen Prinzipien für teilweise selbstfahrende Autos. Verkehrsminister Dobrindt (CSU) hatte dazu eine Expertenkommission eingesetzt, die Ende Juni Empfehlungen für die Programmierung computergesteuerter Fahrfunktionen vorlegte.

Daraus soll nun ein "Maßnahmenplan" entwickelt werden. Unter anderem sollen bei Unfällen Personenschäden vermieden und lieber Sachschäden in Kauf genommen werden. Weiteres Kabinettsthema ist der Subventionsbericht der Bundesregierung. Darin geht es um Finanzhilfen und Steuervergünstigungen von 2015 bis 2018.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Deutschland stimmt Brexit-Vertrag zu: Angela Merkel bedauert im Bundestag den EU-Austritt
Deutschland stimmt dem Brexit-Vertrag zu. Angela Merkel äußert im Bundestag Bedauern darüber, dass Großbritannien die EU verlässt. Der News-Ticker zum EU-Austritt.
Deutschland stimmt Brexit-Vertrag zu: Angela Merkel bedauert im Bundestag den EU-Austritt
Generaldebatte im Bundestag: Lindner fordert Merkel und Seehofer indirekt zum Rücktritt auf
Bei der Generaldebatte im Bundestag hat FDP-Chef Christian Lindner Kanzlerin Merkel und Innenminister Seehofer indirekt zum Rücktritt aufgefordert. Der News-Blog.
Generaldebatte im Bundestag: Lindner fordert Merkel und Seehofer indirekt zum Rücktritt auf
Polen hebt Zwangsruhestand von Richtern auf
Richter über Richter: Der Europäische Gerichtshof hatte bereits Ende Oktober entschieden, die umstrittene Zwangspensionierungen von obersten Richtern in Polen sofort zu …
Polen hebt Zwangsruhestand von Richtern auf
Anti-Terror-Übung am Flughafen Köln/Bonn
Mit realitätsnahen Szenarien bereitet die Polizei sich auf einen möglichen Terror-Angriff vor. Bei einer Übung historischen Ausmaßes trainieren 1000 Beamte am Flughafen …
Anti-Terror-Übung am Flughafen Köln/Bonn

Kommentare