+
Bundeskanzlerin Merkel und Bundeswirtschaftsminister Gabriel während der Kabinettssitzung. Foto: Kay Nietfeld

Kabinett: Merkel aus Urlaub zurück

Berlin (dpa) - Nach drei Wochen Urlaub kehrt Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) de

Wegen der Terroranschläge in Bayern hatte Merkel ihren Urlaub Ende Juli unterbrochen um vor der Hauptstadtpresse ihre Reaktion auf die Anschläge zu erläutern sowie ihr weiteres Vorgehen in der Flüchtlingspolitik.

Das Kabinett befasst sich in seiner Sitzung mit einem Aktionsplan von Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) für einen sicheren Umgang mit Arzneimitteln. In Zukunft sollen Patienten, die mehr als drei verordnete Präparate einnehmen, Anspruch auf einen Medikationsplan durch einen Arzt bekommen, zunächst auf Papier. Von 2018 an soll der Medikationsplan dann elektronisch von der Gesundheitskarte abrufbar sein.

Gesundheitsministerium zu e-Health-Gesetz

Gesetzentwurf der Bundesregierung

Informationen des Gesundheitsministeriums

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Oppermann: Kein Ämtertausch mit Gabriel
Berlin (dpa) - SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann hat einen Zeitungsbericht dementiert, dem zufolge er mit Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel die Ämter tauschen könnte, …
Oppermann: Kein Ämtertausch mit Gabriel
AfD-Vorstand berät über Ausschlussverfahren gegen Höcke
Erfurt - Hat die Skandal-Rede Konsequenzen? Die AfD-Spitze diskutiert über einen Rauswurf des umstrittenen Thüringer Landeschefs Björn Höcke.
AfD-Vorstand berät über Ausschlussverfahren gegen Höcke
Amtseinführung: Trump-Beraterin spricht von „alternativen Fakten“
Washington - Ist das ein erster Vorgeschmack auf die nächsten vier Jahre? Trump-Beraterin Conway spricht bei der Zuschauerzahl bei der Amtseinführung von „alternativen …
Amtseinführung: Trump-Beraterin spricht von „alternativen Fakten“
Gambias Ex-Präsident leert Staatskasse vor dem Abflug
Dakar (dpa) - Gambias entmachteter Staatschef Yahya Jammeh hat vor seinem Abflug ins Exil noch einmal kräftig in die Staatskasse gegriffen.
Gambias Ex-Präsident leert Staatskasse vor dem Abflug

Kommentare