Ganz schlechte Karten

USA regen Polen mit Spiel über "Nazi-Polen" auf

Warschau - Ein Kartenspiel für mehr Allgemeinwissen in den USA sorgt in Polen für diplomatische Proteste. Denn in "Apples" ist von "Nazi-Polen" die Rede.

In einer der Wissensfragen geht es um Steven Spielbergs preisgekrönten Film „Schindlers Liste“. Dazu heißt es in dem Spiel, der Film erzähle die „wahre Geschichte eines katholischen Unternehmers, der 1000 Juden aus dem nationalsozialistischen Polen rettet“. Außenminister Grzegorz Schetyna sagte am Freitag, der polnische Botschafter in Washington habe bereits einen Protestbrief geschrieben. Polen fordere den Rückzug des Spiels in dieser Form.

Erst vor wenigen Tagen hatte FBI-Direktor James Comey in Polen Empörung ausgelöst, als er in einer Rede über den Holocaust von den deutschen Tätern und ihren „Helfern in Polen“ und anderen Ländern sprach.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Putin dankt Trump für Hinweise auf mutmaßlichen Anschlag
Russische Sicherheitskräfte haben nach Darstellung von Präsident Wladimir Putin mit Hilfe der USA mutmaßliche Terroristen festgenommen. Putin dankte US-Präsident Donald …
Putin dankt Trump für Hinweise auf mutmaßlichen Anschlag
Putin dankt Trump für Hinweise auf mutmaßlichen Anschlag
Der Terror sollte St. Petersburg treffen - doch dank eines Tipps der CIA werden mehrere Anschläge in der Millionenstadt verhindert. Russlands Präsident Putin greift …
Putin dankt Trump für Hinweise auf mutmaßlichen Anschlag
Trump-Team greift Sonderermittler Mueller an
Die "Russland-Wolke" hängt weiter über über US-Präsident Trump - jetzt attackiert sein Lager den ungeliebten Sonderermittler Robert Mueller immer heftiger.
Trump-Team greift Sonderermittler Mueller an
Noch vor GroKo-Gesprächen: Bürgerversicherung wird zum Zankapfel
SPD und Union ringen um eine neue Bundesregierung. GroKo ja oder nein? Ist „KoKo“ vom Tisch? Immerhin hat sich die SPD nun geeinigt, Sondierungen aufzunehmen. Alle News …
Noch vor GroKo-Gesprächen: Bürgerversicherung wird zum Zankapfel

Kommentare