+
Volker Münz, kirchenpolitischer Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion, nimmt an der Podiumsdiskussion "Nun sag', wie hast du's mit der Religion?" teil.

Angespannte Atmosphäre

Katholikentag in Münster sorgt für Aufruhr - dank Zwischenfall mit AfD-Politiker

Beim Katholikentag in Münster ist es bei einer Podiumsdiskussion mit dem AfD-Politiker Volker Münz zu einem Zwischenfall gekommen.

Münster - Beim Katholikentag in Münster ist es bei einer Podiumsdiskussion mit dem AfD-Politiker Volker Münz zu einem Zwischenfall gekommen. 

Flitzer stören die Veranstaltung - mit klarer Botschaft

Bei Vorstellung des Bundestagsabgeordneten Münz durch einen Einspielfilm auf der Videowand rannten am Samstag mutmaßliche Aktivisten in der Messehalle nach vorn zur Bühne und hielten ein Plakat mit der Aufschrift „Suche Frieden - nicht die AfD - für eine antifaschistische Kirche“ hoch. Der Moderator bat die mutmaßlichen Aktivisten daraufhin, den Raum zu verlassen oder die Diskussion auf ihren Plätzen weiterzuverfolgen. Nach einigen Minuten konnte die Veranstaltung fortgesetzt werden.

Die Runde diskutierte zur Haltung der Bundestagsparteien „zu Kirche und Religion in Staat und Gesellschaft“. Insgesamt herrschte bei der schon im Vorfeld umstrittenen Podiumsdiskussion - beim Katholikentag die einzige offizielle Veranstaltung mit einem AfD-Politiker - eine angespannte Atmosphäre. Immer wieder wurden einige der insgesamt sechs Politiker oder der Moderator von Zwischenrufen unterbrochen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trump empfängt Netanjahu im Weißen Haus
Der israelische Ministerpräsident ist zu Gast in Washington - und Donald Trump rollt ihm den roten Teppich aus. Der US-Präsident will die Golanhöhen als israelisches …
Trump empfängt Netanjahu im Weißen Haus
Haus nordöstlich von Tel Aviv von Rakete getroffen
Ein Haus nordöstlich von Tel Aviv wird direkt von einer Rakete getroffen, sieben Menschen verletzt. Das Geschoss wurde offensichtlich aus dem Gazastreifen abgefeuert. …
Haus nordöstlich von Tel Aviv von Rakete getroffen
Mueller-Bericht liegt vor - ein Detail hat es in sich - Trump jubiliert
Der von US-Sonderermittler Robert Mueller vorgelegte Abschlussbericht hat keine Beweise für etwaige Absprachen mit Russland durch das Team von US-Präsident Donald Trump …
Mueller-Bericht liegt vor - ein Detail hat es in sich - Trump jubiliert
Muellers Bericht: Trump sieht sich vollständig entlastet
Es ist eine Nachricht, die es in sich hat: Robert Mueller findet keine Hinweise auf geheime Absprachen zwischen Trumps Lager und Russland. In einem anderen Punkt ist er …
Muellers Bericht: Trump sieht sich vollständig entlastet

Kommentare