+
Volker Kauder

Kauder bleibt Fraktionsvorsitzender von CDU und CSU

Berlin - Der Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Volker Kauder, ist im Amt bestätigt worden. Am Dienstag entfielen auf ihn bei einer Abstimmung 226 von 235 abgegebenen Stimmen.

Es gab acht Nein-Stimmen und eine Enthaltung. Kauder gilt als enger Vertrauter von Kanzlerin Angela Merkel. Von September 2002 bis Januar 2005 war er zunächst erster parlamentarischer Geschäftsführer der Unionsfraktion. Im Januar 2005 löste er in der Parteizentrale als CDU-Generalsekretär Laurenz Meyer ab, der über eine Gehaltsaffäre gestolpert war. Im November 2005 wurde er Vorsitzender der Unionsfraktion. Damals erhielt er 196 von 214 abgegebenen Stimmen. 14 Abgeordnete votierten mit Nein, vier enthielten sich.

ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Abrechnung mit Söder: Guttenberg lästert über den designierten CSU-Chef
Knallharte Abrechnung unter „Parteifreunden“: Aus Sicht des Freiherrn zu Guttenberg fehlt es Ministerpräsident Markus Söder an Format für das Amt des CSU-Chefs. 
Abrechnung mit Söder: Guttenberg lästert über den designierten CSU-Chef
Strafverkündung gegen Flynn verschoben
Washington (dpa) - Ein Bundesgericht hat die Verkündung des Strafmaßes gegen den früheren Nationalen Sicherheitsberater von US-Präsident Donald Trump verschoben.
Strafverkündung gegen Flynn verschoben
Belgischer Regierungschef Michel kündigt Rücktritt an
Gerade erst ist die belgische Regierungskoalition am Streit um den UN-Migrationspakt zerbrochen, jetzt stellt die Opposition einen Misstrauensantrag. Der Premier zieht …
Belgischer Regierungschef Michel kündigt Rücktritt an
Kommentar zum Börsenbeben: Trumps Salami-Crash
Die neueste Twitter-Tirade von US-Präsident Trump gegen die US-Notenbank sorgt für Aufruhr, doch sie ist ein Ablenkungsmanöver. Ein Kommentar von Georg Anastasiadis, …
Kommentar zum Börsenbeben: Trumps Salami-Crash

Kommentare