+
Ein wegen Terrorverdachts in Deutschland verhafteter Iraker ist wieder auf freiem Fuß.

Arbeit für den IS?

Kein Terrorverdacht: Haftbefehl gegen in Deutschland verhafteten Iraker aufgehoben 

Der Haftbefehl gegen einen Iraker ist aufgehoben worden. Ein Terrorverdacht hat sich nicht erhärtet. 

Karlsruhe - Ein wegen Terrorverdachts in Deutschland verhafteter Iraker ist wieder auf freiem Fuß. Die bisherigen Ermittlungen hätten den dringenden Tatverdacht gegen den 29-Jährigen nicht weiter erhärtet, teilte die Bundesanwaltschaft am Mittwoch in Karlsruhe mit. Die Bundesanwälte hatten dem Mann und drei weiteren Landsleuten vorgeworfen, von 2013 bis 2015 im Irak für die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) gekämpft zu haben.

Spezialeinsatzkommandos hatten die vier Männer am 6. Juni in Bayern und Nordrhein-Westfalen festnehmen lassen. Die Ermittlungen gegen die drei anderen Männer laufen nach Angaben der Bundesanwaltschaft noch, sie sitzen demnach weiterhin in Untersuchungshaft.

Lesen Sie zudem:  Würzburg: Wollte Medizinstudent Kind für den IS rekrutieren?

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Merz verrät sein Riesen-Einkommen, will aber nicht zur Oberschicht gehören
Friedrich Merz hat zum ersten Mal öffentlich gemacht, wie viel Geld er pro Jahr verdient. Die Summe ist gigantisch. Der Politiker der CDU zählt sich trotzdem zur …
Merz verrät sein Riesen-Einkommen, will aber nicht zur Oberschicht gehören
Erneut Deutscher in Türkei vor Gericht
Der Kölner Sozialarbeiter und Journalist Adil Demirci war im April in Istanbul verhaftet worden. Nun steht er vor Gericht. Der Vorwurf lautet Mitgliedschaft in einer …
Erneut Deutscher in Türkei vor Gericht
XXL-Bundeshaushalt: Diese anschaulichen Vergleiche machen klar, wie viel Merkel und Scholz ausgeben
Der Machtkampf in der CDU überschattet das Regierungsgeschäft in Berlin. Die GroKo bringt derweil den Bundeshaushalt 2019 und ein Einwanderungsgesetz voran.  Der …
XXL-Bundeshaushalt: Diese anschaulichen Vergleiche machen klar, wie viel Merkel und Scholz ausgeben
“Das ist doch Quatsch“: Klöckner schaltet sich in CDU-Streit über UN-Migrationspakt ein
Die USA, Österreich, Ungarn, Australien, Tschechien, Bulgarien und Estland lehnen den UN-Migrationspakt ab. Peter Ramsauer attackiert den Pakt scharf, Jens Spahn will …
“Das ist doch Quatsch“: Klöckner schaltet sich in CDU-Streit über UN-Migrationspakt ein

Kommentare