+
Weil E-Zigaretten keinen Tabak enthalten, waren sie bislang vom Verkaufsverbot an Jugendliche ausgenommen.

Seit 1. April

Keine E-Zigaretten mehr für Jugendliche

Berlin - Elektronische Zigaretten und E-Shishas dürfen ab sofort nicht mehr an Kinder und Jugendliche verkauft werden. Zum 1. April traten entsprechende Änderungen im Jugendschutzgesetz in Kraft.

Weil E-Zigaretten keinen Tabak enthalten, waren sie bislang vom Verkaufsverbot an Jugendliche ausgenommen. Experten warnen jedoch vor Inhaltsstoffen, die Atemwegserkrankungen und Krebs auslösen können. E-Zigaretten verdampfen Flüssigkeiten zum Inhalieren. Unter den 12- bis 17-Jährigen hat Studien zufolge schon jeder Dritte mindestens einmal eine E-Zigarette oder E-Shisha wenigstens probiert.

Das Verkaufsverbot gilt auch für den Versandhandel. Zudem dürfen Arbeitgeber weder Tabakwaren noch elektronische Zigaretten oder elektronische Shishas an Jugendliche weitergeben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Radikale Salafistinnen: IS-Frauen kehren mit Kindern nach Deutschland zurück
Zwei deutsche IS-Frauen sind mit drei kleinen Kindern aus dem Nordirak nach Deutschland zurückgekehrt - und auf freiem Fuß.
Radikale Salafistinnen: IS-Frauen kehren mit Kindern nach Deutschland zurück
Grüne fordern automatische Auszahlung des Kinderzuschlags
Berlin (dpa) - Familien mit kleinem Einkommen sollen den Kinderzuschlag nach dem Willen der Grünen automatisch und ohne bürokratische Hürden ausgezahlt bekommen.
Grüne fordern automatische Auszahlung des Kinderzuschlags
Merkel hat zweieinhalb Stunden mit Trump - und verfolgt eine ganz bestimmte Strategie
Angela Merkel ist in Washington gelandet, um Donald Trump zu treffen. Die Kanzlerin hat etwas Bestimmtes im Gepäck, um den US-Präsidenten auf ihre Seite zu ziehen.
Merkel hat zweieinhalb Stunden mit Trump - und verfolgt eine ganz bestimmte Strategie
Historischer Korea-Gipfel: Kim und Moon kündigen Erklärung zu Atomwaffen an
Erstmals seit 65 Jahren betritt ein Staatschef Nordkoreas südkoreanischen Boden. Kim Jong Un und Moon Jae In sprachen auch über atomare Abrüstung.
Historischer Korea-Gipfel: Kim und Moon kündigen Erklärung zu Atomwaffen an

Kommentare