+
SPD-Parteichefin Andrea Nahles am Montag in Berlin

Neue Ära für die Partei?

Keine Volkspartei mehr: SPD-Berater gibt Sozialdemokraten bitteren Ratschlag

Die SPD steckt in der Dauerkrise. Ein Berater der Partei gibt der Parteiführung um Andrea Nahles deshalb nun einen drastischen Ratschlag mit auf den Weg. 

Berlin - Angesichts ihres anhaltend schwachen Rückhalts bei den Wählern sollte sich die SPD nach Ansicht eines Beraters nicht mehr als Volkspartei verstehen und ihre Strategie radikal ändern. „Die SPD muss sich von ihrem Anspruch verabschieden, Volkspartei zu sein“, sagte der Politologe Wolfgang Merkel, der der SPD-Grundwertekommission angehört, dem Berliner Tagesspiegel. Andernfalls werde sie „dauerhaft weit unter 20 Prozent bleiben“.

Berater empfiehlt: Keine programmatischen Unschärfen mehr leisten

In ihrer dramatischen Lage könne sich die SPD „keine programmatischen Unschärfen mehr leisten, wie sie echten Volksparteien zu eigen sind“, erklärte der Demokratie-Forscher vom Wissenschaftszentrum Berlin. Sie müsse sich auf eine kleinere Klientel konzentrieren und dafür „die Politik des Sowohl-als-auch und des Weder-Noch aufgeben“. In Wahrheit sei die SPD schon jetzt „keine echte Volkspartei mehr, weder von ihrer Sozialstruktur her noch, indem sie bestimmte Milieus dominiert“.

Die SPD hatte bei den vergangenen drei Bundestagswahlen jeweils äußert schwach abgeschnitten, im vergangenen Jahr mit 20,5 Prozent. In Umfragen liegt sie seitdem größtenteils noch deutlich darunter, teilweise nur bei 16 Prozent.

Ein wichtiger Termin steht für die SPD am Dienstagabend an: Beim Koalitions-Ausschuss will sich die Partei auch beim Thema Asyl-Streit klar positionieren.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ruf nach Perspektive für einige abgelehnte Asylbewerber
Sollen abgelehnte Asylbewerber auch dann ausreisen müssen, wenn sie gut integriert sind und die Wirtschaft sie braucht? Ein quirliger CDU-Ministerpräsident hat die …
Ruf nach Perspektive für einige abgelehnte Asylbewerber
Erschütternde Missbrauchsvorwürfe in katholischer US-Kirche
Es ist die umfassendste Sammlung von Missbrauchsvorwürfen in der katholischen Kirche der USA: Ermittler in Pennsylvania haben die Taten von über 300 Priestern in 70 …
Erschütternde Missbrauchsvorwürfe in katholischer US-Kirche
46 Afghanen mit Sammelflug abgeschoben - Straftäter aus Bayern darunter
Im Zuge einer erneuten Sammelabschiebung sind in der Nacht zu Mittwoch 46 abgelehnte Asylbewerber nach Afghanistan zurückgeführt worden - mehr als die Hälfte davon aus …
46 Afghanen mit Sammelflug abgeschoben - Straftäter aus Bayern darunter
Terrorverdacht in London: Neue Details zu mutmaßlichem Attentäter bekannt
Ein Mann ist mit einem Auto vor dem Parlament in London in eine Sicherheitsabsperrung gefahren und hat dabei mehrere Fußgänger verletzt. Jetzt gibt es Informationen zu …
Terrorverdacht in London: Neue Details zu mutmaßlichem Attentäter bekannt

Kommentare