+
US-Außenminister John Kerry trifft sich vor dem Amerika-Gipfel in Panama-Stadt mit seinem kubanischen Amtskollegen Bruno Rodríguez. 

Amerika-Gipfel in Panama-Stadt

Gespräch zwischen Kerry und kubanischem Außenminister

Panama-Stadt - US-Außenminister John Kerry ist vor dem Amerika-Gipfel in Panama-Stadt mit seinem kubanischen Amtskollegen Bruno Rodríguez zusammengetroffen.

US-Außenamtssprecherin Marie Harf veröffentlichte am Donnerstagabend (Ortszeit) auf Twitter ein Foto der beiden Politiker. Einzelheiten über das Gespräch teilte sie allerdings nicht mit.

Bei dem am Freitag beginnenden Gipfel wollen auch Kubas Staatschef Raúl Castro und US-Präsident Barack Obama zu einem ersten direkten Gespräch zusammenkommen. Das Treffen soll das Ende der über 50-jährigen Eiszeit zwischen Washington und der sozialistischen Regierung in Havanna markieren.

Bei dem Thema der Außenminister ging es vermutlich auch um die Terrorliste des State Department, auf der nach wie vor Kuba steht. Nach Informationen des demokratische Senators Ben Cardin empfiehlt das Außenministerium nach längerer Prüfung, Kuba von der Liste zu streichen. Die wäre ein wichtiger Schritt für die weitere Annäherung beider Länder, meinte Cardin. 

Auf der Terrorliste der USA stehen derzeit neben Kuba der Iran, Syrien und der Sudan. In Panama wird spekuliert, dass die USA ihre Entscheidung bereits während des Gipfels verkünden könnten.  

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Terror-Kinder: Angst vor jungen Dschihadisten in Deutschland
Nicht nur Männer töten im Namen des Terrors. Der IS trainiert auch Minderjährige als Kämpfer. Der Verfassungsschutz warnt vor einer neuen Dschihadisten-Generation und …
Terror-Kinder: Angst vor jungen Dschihadisten in Deutschland
Trump wegen Umgang mit Familien toter Soldaten in der Kritik
Soldaten haben in den USA eine besondere Stellung, vor allem Gefallene. Ihren Familien wird besondere Hochachtung zuteil. An der soll es US-Präsident Trump zuletzt …
Trump wegen Umgang mit Familien toter Soldaten in der Kritik
Überraschung: Digitalexperte Klingbeil soll SPD-Generalsekretär werden
Stühlerücken in Berlin: Hubertus Heil hört als SPD-Generalsekretär auf. Als designierten Nachfolger zaubert Martin Schulz offenbar einen Nobody aus dem Hut.
Überraschung: Digitalexperte Klingbeil soll SPD-Generalsekretär werden
FDP und Grüne besprechen Jamaika
Jamaika ausloten, Tag zwei: FDP und Grüne wollen bei Blumenkohlsuppe und Streuselkuchen nicht zu sehr in Verletzungen der Vergangenheit rumwühlen. Nebenbei rumort es …
FDP und Grüne besprechen Jamaika

Kommentare