Kontrolle über Grenze zu Russland

Kiew meldet Rückeroberung im Osten

Kiew - Die ukrainischen Sicherheitskräfte haben im von prorussischen Separatisten beanspruchten Osten des Landes nach offiziellen Angaben die Kontrolle über rund hundert Kilometer Grenze zu Russland zurückerobert.

Zuvor habe es Auseinandersetzungen mit Milizen gegeben, die über russische Panzer verfügt hätten, teilte die Präsidentschaft am Donnerstag in der Hauptstadt Kiew mit. Präsident Petro Poroschenko habe daraufhin ein "Dringlichkeitstreffen" der Sicherheitskräfte einberufen. Dabei sei ihm von der Rückeroberung der Grenze berichtet worden.

Am Donnerstag hatte Poroschenko bereits mit seinem russischen Kollegen Wladimir Putin telefonisch über die Lage im Osten der Ukraine beraten. Nach Angaben der Präsidentschaft in Kiew telefonierte er zudem mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und US-Vizepräsident Joe Biden. Die Separatisten im Osten der Ukraine streben eine Abspaltung und einen Beitritt zur Russischen Föderation an. Poroschenko versprach bei seinem Amtsantritt vor knapp einer Woche, die Region zu befrieden.

afp

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schulz vs. Gabriel: Ein Konflikt zur Unzeit
Martin Schulz und Sigmar Gabriel könnten alles in die Waagschale werfen, um die SPD zu erneuern und von einer großen Koalition zu überzeugen. Doch sie schreiten alles …
Schulz vs. Gabriel: Ein Konflikt zur Unzeit
Merkel will stabile Regierung ohne wechselnde Mehrheiten
Allen, die sich noch Illusionen hingeben, macht die CDU-Chefin es nochmal deutlich: Die Union will mit der SPD nur über die Fortsetzung der großen Koalition verhandeln. …
Merkel will stabile Regierung ohne wechselnde Mehrheiten
Wirbel um SEK-Logo in sächsischem Anti-Terror-Fahrzeug
Fraktur und ähnliche Schriften wecken Erinnerungen an die NS-Zeit. Das neue Logo der Spezialeinheit der sächsischen Polizei im gepanzerten Einsatzfahrzeug sorgt deshalb …
Wirbel um SEK-Logo in sächsischem Anti-Terror-Fahrzeug
Heftige Vorwürfe gegen Kanzlerin: Jetzt trifft Merkel die Hinterbliebenen der Terror-Opfer
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich am Montag mit Angehörigen von Opfern des Berliner Terroranschlags vor einem Jahr getroffen. Die Begegnung im Kanzleramt fing am …
Heftige Vorwürfe gegen Kanzlerin: Jetzt trifft Merkel die Hinterbliebenen der Terror-Opfer

Kommentare