+
Dieser Straßenverkäufer aus Shenyang (l.) sorgt wegen seiner Ähnlichkeit zum nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un )r.) für Wirbel im Internet.

"Bruder von Dickerchen"

Doppelgänger von Kim Jong Un sorgt für Spott

Pjöngjang - Als "Bruder von Dickerchen" wird er bezeichnet: Ein Doppelgänger des nordkoreanischen Machthabers Kim Jong Un sorgt derzeit im Nachbarland China für Heiterkeit.

Seit das Foto eines pausbäckigen Straßenverkäufers aus der nordostchinesischen Stadt Shenyang im Internet kursiert, schrieben zahlreiche Nutzer spöttische Kommentare. "Das muss der Bruder von Dickerchen dem Dritten sein - schnell, bring ihn zurück", schrieb ein Nutzer im chinesischen Kurzbotschaftendienst Sina Weibo.

Sein Name ist nicht bekannt, doch sein Gesicht kennt fast jeder: Der Grillverkäufer sieht aus wie Kim Jong Un.

"Dickerchen der Dritte hat eine einträgliche Karriere hingelegt", lautete ein anderer Kommentar in Anspielung auf das Luxusleben, das Kim - im Gegensatz zu dem gezeigten chinesischen Straßenverkäufer - in seinem verarmten Staat führen soll. Ein weiterer Nutzer schrieb: "Wenn Kim Jong Un diese Bilder sähe, würde er ihn als Doppelgänger anheuern."

China ist ein wichtiges Partnerland für Nordkorea, das nahezu vollständig von der Weltgemeinschaft isoliert ist. Doch das umstrittene Atomprogramm, an dem die Führung in Pjöngjang eisern festhält, hat auch in Peking zuletzt immer mehr für Unmut gesorgt. In den chinesischen sozialen Medien wird der nordkoreanische Machthaber Kim regelmäßig als Witzfigur aufs Korn genommen.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

US-Rechtspopulist Steve Bannon will mit neuer "Bewegung" ins EU-Parlament
Steve Bannon, umstrittener Ex-Berater von Präsident Donald Trump und Galionsfigur der radikalen Rechten in den USA, konzentriert sich einem Medienbericht zufolge jetzt …
US-Rechtspopulist Steve Bannon will mit neuer "Bewegung" ins EU-Parlament
Korruptionsaffäre um Juan Carlos spitzt sich zu
Nach seiner Abdankung im Jahr 2014 war der spanische Altkönig Juan Carlos weitgehend aus den Schlagzeilen verschwunden. Nun wird der 80-Jährige von seiner Vergangenheit …
Korruptionsaffäre um Juan Carlos spitzt sich zu
CSU fordert Durchgreifen bei abgelehnten Asylbewerbern
Die CSU geht aus dem jüngsten Streit um die Asylpolitik leicht gerupft hervor. Deshalb demonstriert sie jetzt Geschlossenheit. Doch die Meinungsverschiedenheiten …
CSU fordert Durchgreifen bei abgelehnten Asylbewerbern
Donald Trump wird Opfer eines fiesen Internet-Streichs: Wer diesen Begriff googelt, findet ihn
Donald Trump wurde Opfer einer Google-Bombe. Wer den einen bestimmten Begriff eintippt, bekommt als Ergebnis hauptsächlich Bilder des Präsidenten.
Donald Trump wird Opfer eines fiesen Internet-Streichs: Wer diesen Begriff googelt, findet ihn

Kommentare