+
Putin-freundliches Plakat am Flughafen von Belgrad.

Umfrage

Klare Mehrheit in Serbien für Bund mit Russland

Belgrad - Die Bürger des EU-Kandidaten Serbien befürworten mit großer Mehrheit Anlehnung an Russland. Über 61 Prozent stimmten bei einer von der Zeitung "Politika" veröffentlichten repräsentativen Umfrage für einen "Bund mit Russland".

Demgegenüber sprachen sich nur rund 44 Prozent für den Beitritt ihres Landes zur EU aus. Medien und Politik in Serbien erwarten, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel bei ihrem Besuch in der kommenden Woche grünes Licht zur Eröffnung des ersten Kapitels der Beitrittsverhandlungen gibt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

SPD will Wahldesaster bürgernah aufarbeiten
Nach der Wahlpleite bereitet sich die SPD im Bundestag auf vier harte Jahre in der Opposition vor. Die "Neuprogrammierung" soll aber nicht von oben verordnet werden - …
SPD will Wahldesaster bürgernah aufarbeiten
Wie baut man eine Koalition?
Schwarz, gelb und grün, das sind die Farben der Karibik-Insel Jamaika. Und die der neuen Koalition in Deutschland - wenn alles gut geht.
Wie baut man eine Koalition?
Wieder Kampfflugzeug in Spanien abgestürzt
Madrid (dpa) - Ein Kampfflugzeug der spanischen Luftwaffe ist am Dienstag in der Nähe der Hauptstadt Madrid abgestürzt. Die Maschine vom Typ F-18 verunglückte beim Start …
Wieder Kampfflugzeug in Spanien abgestürzt
Ticker zur Österreich-Wahl: Grünen endgültig vor dem Parlaments-Aus
Nach der Wahl 2017 in Österreich liegt der 31-jährige Sebastian Kurz (ÖVP) klar vorn. Reaktionen, News und das Ergebnis im Live-Ticker zur Nationalratswahl.
Ticker zur Österreich-Wahl: Grünen endgültig vor dem Parlaments-Aus

Kommentare