Sie sind sich einig: US-Präsident Obama und Papst Franziskus rufen zum Kampf gegen den Klimawandel auf. Es sei eines der dringlichsten Probleme unserer Zeit. Foto: Michael Reynolds
1 von 7
Sie sind sich einig: US-Präsident Obama und Papst Franziskus rufen zum Kampf gegen den Klimawandel auf. Es sei eines der dringlichsten Probleme unserer Zeit. Foto: Michael Reynolds
Der Papst wird nach seiner Landung von Präsident Obama und Kindern begrüßt. Das Oberhaupt der katholischen Kirche wird fünf Tage in den USA verbringen. Foto: Michael Reynolds
2 von 7
Der Papst wird nach seiner Landung von Präsident Obama und Kindern begrüßt. Das Oberhaupt der katholischen Kirche wird fünf Tage in den USA verbringen. Foto: Michael Reynolds
Der Papst hat in den USA ein sehr politisches und möglicherweise konfliktträchtiges Programm vor sich. Foto: Olivier Douliery
3 von 7
Der Papst hat in den USA ein sehr politisches und möglicherweise konfliktträchtiges Programm vor sich. Foto: Olivier Douliery
Papst Franziskus wird am Flughafen euphorisch von einer wartenden Menschenmenge begrüßt. Foto: Michael Reynolds
4 von 7
Papst Franziskus wird am Flughafen euphorisch von einer wartenden Menschenmenge begrüßt. Foto: Michael Reynolds
Papst Franziskus verlässt in seinem Fiat 500 einen Flughafen nahe Washington DC, während im Vordergrund die vatikanische Flagge weht. Foto: Michael Reynolds
5 von 7
Papst Franziskus verlässt in seinem Fiat 500 einen Flughafen nahe Washington DC, während im Vordergrund die vatikanische Flagge weht. Foto: Michael Reynolds
Freundlich lächelnd wird der Papst in seinem Fiat 500 durch Washington DC gefahren. Vor seiner Ankunft in den USA, hat er drei Tage in Kuba verbracht. Foto: Olivier Doulier
6 von 7
Freundlich lächelnd wird der Papst in seinem Fiat 500 durch Washington DC gefahren. Vor seiner Ankunft in den USA, hat er drei Tage in Kuba verbracht. Foto: Olivier Doulier
Der Papst möchte während seines USA Besuchs auch das schwierige Thema des Klimaschutzes ansprechen. Washington hatte im Sommmer 2015 einen neuen Hitzerekord zu verzeichnen. Foto: Michael Reynolds
7 von 7
Der Papst möchte während seines USA Besuchs auch das schwierige Thema des Klimaschutzes ansprechen. Washington hatte im Sommmer 2015 einen neuen Hitzerekord zu verzeichnen. Foto: Michael Reynolds

Papst und Obama rufen zum Kampf gegen Klimawandel auf

Fanfaren tönen, die Feierlichkeiten sind beispiellos. Erstmals steht Papst Franziskus neben Präsident Barack Obama im Weißen Haus.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Kim Jong Un bezeichnet Trump als "dementen US-Greis"
Der Krieg der Worte eskaliert weiter. Kim Jong Un bezeichnet Trump nun als dementen Greis, den er mit Feuer bändigen wolle. Nach den USA kündigt auch die EU neue …
Kim Jong Un bezeichnet Trump als "dementen US-Greis"
Katalonien-Konflikt: Separatistische Politiker festgenommen
Sogar die Fußballer des FC Barcelona gingen da auf die Barrikaden: Im Konflikt um die Unabhängigkeitsbestrebungen in Katalonien sind die Festnahmen zahlreicher …
Katalonien-Konflikt: Separatistische Politiker festgenommen
Aung San Suu Kyi verurteilt allgemein Gewalt in Myanmar
Aus Furcht vor Gewalt sind schon mehr als 420 000 Muslime aus Myanmar geflohen. Nach wochenlangem Schweigen verspricht Regierungschefin Aung San Suu Kyi nun, sich um …
Aung San Suu Kyi verurteilt allgemein Gewalt in Myanmar
Rohingya-Krise verschärft sich weiter
Als sei ihre Lage nicht schon drastisch genug, müssen die aus Myanmar geflüchteten Rohingya nun auch noch mit Monsunregen zurechtkommen. Bangladesch zügelt zudem ihre …
Rohingya-Krise verschärft sich weiter

Kommentare