+
Die SPD tritt für eine Bürgerversicherung ein, die auch Beamte und Selbstständige einbeziehen soll.

SPD-Ministerpräsident Stephan Weil

Knackpunkt Gesundheitspolitik: Ende der Zwei-Klassen-Medizin?

Stefan Weil ist die gängige Bevorzugung von Privatpatienten ein Dorn im Auge. Außerdem stehe die SPD für eine Bürgerversicherung ein, die auch Beamte und Selbstständige einbezieht.

Vor dem Beginn der Sondierungsgespräche von Union und SPD dringt Niedersachsens sozialdemokratischer Ministerpräsident Stephan Weil auf eine Abschaffung der Zwei-Klassen-Medizin. "Wollen wir dauerhaft zulassen, dass die einen drei Stunden und die anderen zehn Minuten im Wartezimmer sitzen?", fragte Weil in der "Welt am Sonntag" mit Blick auf die bislang gängige Bevorzugung von Privatpatienten bei der Terminvergabe in Arztpraxen. 

Weil (SPD): Beitragsparität zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer wiederherstellen

Eine Abschaffung der privaten Krankenkassen plane die SPD jedoch nicht, sagte Weil weiter. "Auch in einem anderen System wird Wettbewerb unter 120 Anbietern herrschen", versicherte er. Klar sei, dass die Beitragsparität zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern bei der Krankenversicherung wiederhergestellt werden müsse. Darüber herrsche in der SPD "breiter Konsens". 

Die SPD tritt für eine Bürgerversicherung ein, die auch Beamte und Selbstständige einbeziehen soll. Die Union lehnt dies ab und will am bestehenden System festhalten. Nach einem Spitzengespräch an diesem Mittwoch wollen Union und SPD Anfang Januar Sondierungsgespräche über eine Zusammenarbeit bei der Regierungsbildung aufnehmen. Dabei dürfte die Gesundheitspolitik einer der Knackpunkte sein.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Corona: 865 Todesfälle an einem Tag - US-Regierung erwartet bis zu 240.000 Opfer
Die Corona-Krise in den USA verschärft sich rasant. Es werden Rekordzahlen von Todesfällen vermeldet.  
Corona: 865 Todesfälle an einem Tag - US-Regierung erwartet bis zu 240.000 Opfer
Wahlhochburgen in Bayern: Karten zeigen starke CSU, gelbe Inseln und eine schwächelnde AfD
Eine riesige Kandidaten-Vielfalt, Siege mit nur zwei Stimmen Mehrheit und eine überraschend schwache Partei: Eine erste Datenanalyse samt Hochburgen zu den …
Wahlhochburgen in Bayern: Karten zeigen starke CSU, gelbe Inseln und eine schwächelnde AfD
Soldaten testen Handy-Tracking-Verfahren
In normalen Zeiten vergehen bei staatlichen Software-Anwendungen im Schnitt zwei Jahre von der ersten Idee bis zum Einsatz in der Praxis. Solange kann in Zeiten der …
Soldaten testen Handy-Tracking-Verfahren
„Verstehe Merkel und Scholz überhaupt nicht“: Habeck fordert drei Corona-Maßnahmen - AKK reagiert deutlich
Die Corona-Krise trifft jeden von uns. Heiko Maas fürchtet ein Schreckensszenario. Habeck stellt unterdessen klare Corona-Forderungen. Und Verteidigungsministerin AKK …
„Verstehe Merkel und Scholz überhaupt nicht“: Habeck fordert drei Corona-Maßnahmen - AKK reagiert deutlich

Kommentare