+
Markus Söder (r.) und der Bundesinnenminister Horst Seehofer. 

Streit in der Union

Koalitions-Krise: Söder sagt Mathäser-Auftritt ab

Ministerpräsident Markus Söder hat einen Auftritt im Mathäser-Kino am Mittwochabend abgesagt. Grund sei der Streit in der Union um die Flüchtlingspolitik. 

München - Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat wegen des heftig aufgeflammten Unionsstreits um die Flüchtlingspolitik seine persönliche Werbetour unterbrochen. Eine für Mittwochabend in München im Mathäser-Kino geplante Veranstaltung der Reihe "Markus Söder persönlich" könne "aufgrund der aktuellen politischen Situation" nicht stattfinden, teilte die CSU-Pressestelle mit. Gremiensitzungen seien aber nicht geplant.

Der seit Mitte März als Ministerpräsident amtierende Söder stellt sich mit der Veranstaltungsreihe bayernweit Wählern vor. Er will damit Werbung für sich im Vorfeld der bayerischen Landtagswahl am 14. Oktober machen. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) streiten derzeit über die von Seehofer geforderte Abweisung bestimmter Flüchtlingsgruppen bereits an der deutschen Grenze.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Berichte: Kita-Gesetz soll diese Woche beschlossen werden
Berlin (dpa) - Die große Koalition will das "Gute-Kita-Gesetz" laut Medienberichten noch in dieser Woche durch das Parlament bringen. Das Redaktionsnetzwerk Deutschland …
Berichte: Kita-Gesetz soll diese Woche beschlossen werden
Ermittlungen gegen fünf Polizisten wegen Volksverhetzung
Frankfurt/Main (dpa) - Die Frankfurter Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Polizisten, die in einem Gruppenchat rechtsextreme Inhalte ausgetauscht haben sollen. "Es läuft …
Ermittlungen gegen fünf Polizisten wegen Volksverhetzung
Nach Kampfabstimmung: Gibt es einen AKK-Effekt? Umfrage zeigt Trend an
Anngret Kramp-Karrenbauer ist neue CDU-Vorsitzende und Merkel-Nachfolgerin. Nun zeigt eine Umfrage einen Trend der Union an. Der News-Ticker nach dem CDU-Parteitag.
Nach Kampfabstimmung: Gibt es einen AKK-Effekt? Umfrage zeigt Trend an
Ukraine-Russland-Konflikt: Merkel mit klarer Forderung an Putin
Russland hält an dem Prozess gegen die inhaftierten ukrainischen Marinesoldaten fest. Angela Merkel hat sich nun vor einem deutsch-französischen Vermittlungsversuch mit …
Ukraine-Russland-Konflikt: Merkel mit klarer Forderung an Putin

Kommentare