Elektro-Sattelschlepper vorgestellt

Kommentar zu Tesla: Musks Muskelspiele

Tesla-Gründer Elon Musk darf als Antreiber der Autoindustrie gesehen werden, doch auch er hat seine Grenzen. Diese werden ganz offensichtlich, wenn man einmal tiefer in die Materie blickt. Ein Kommentar von Martin Prem. 
Kommentar zu Tesla: Musks Muskelspiele

Belästigungs-Skandale

Kommentar zur Sexual-Debatte in den USA: Moralisches Vakuum

Inmitten all der Belästigungs-Skandale, die zurzeit in den USA publik werden, bräuchte es eine Person, die für Moral, Ethik und klare Worte steht. Der US-Präsidet kann diese Rolle nicht ausfüllen. Ein Kommentar von Friedemann Diederichs. 
Kommentar zur Sexual-Debatte in den USA: Moralisches Vakuum
Kommentar: Beginn der Schlammschlacht

Massive Kritik an Aigners Urwahl-Idee

Kommentar: Beginn der Schlammschlacht

Die Schlammschlacht ist eröffnet: Nach Ilse Aigners Vorstoß einer Urwahl und den Reaktionen aus der CSU hat das Hauen und Stechen in der Partei eine neue Qualität erreicht. Ob das bei der kommenden Wahl hilfreich ist, wagt Politikchef Mike Schier zu bezweifeln. Ein Kommentar.
Kommentar: Beginn der Schlammschlacht
Kommentar zur CSU und der Urwahl-Idee: Befriedende Wirkung

Nachfolgefrage

Kommentar zur CSU und der Urwahl-Idee: Befriedende Wirkung

Seit 10 Jahren hat die CSU nicht mehr so erbittert um eine Personalie gestritten, wie jetzt um die Nachfolge von Seehofer. Eine Urwahl birgt zwar Risiken, aber auch große Chancen für die zerstrittenen Lager, meint Politik-Redakteur Christian Deutschländer.
Kommentar zur CSU und der Urwahl-Idee: Befriedende Wirkung
Kommentar zum russischen Mediengesetz: Information als Waffe

Fake News inklusive

Kommentar zum russischen Mediengesetz: Information als Waffe

Russland will ausländische Medien künftig abkanzeln, als wären sie nichts als Propagandamaschinen des Westens. Dabei ist das Gegenteil der Fall, meint Politik-Redakteur Markus Mäckler.
Kommentar zum russischen Mediengesetz: Information als Waffe
Kommentar: Wir arbeiten schon längst zu lange

Streit um Arbeitszeit

Kommentar: Wir arbeiten schon längst zu lange

Voller Lohnausgleich und kürzere Arbeitszeiten? Das hört sich an wie ein Märchen, ist in den USA in einem Betrieb aber bereits Realität. Die Forderung der IG-Metall wirkt dagegen fast bescheiden.
Kommentar: Wir arbeiten schon längst zu lange
Kommentar zu Jamaika und der Rente: Über den Parteitag hinaus

Steigende Renten

Kommentar zu Jamaika und der Rente: Über den Parteitag hinaus

Trotz der guten Nachricht, dass die Renten steigen: Der Härtetest beginnt erst 2030, meint Merkur-Redakteur Sebastian Horsch. Die Koalitionäre in spe täten gut daran, langfristige Lösungen zu finden.
Kommentar zu Jamaika und der Rente: Über den Parteitag hinaus
Kommentar: Europa kontrolliert Moscheen zu lax

Verwunderung in der arabischen Welt

Kommentar: Europa kontrolliert Moscheen zu lax

In den Vereinigten Arabischen Emiraten wundert man sich über Europas Leichtsinn im Umgang mit muslimischen Hasspredigern. Auf Angebote zur Ausbildung gemäßigter Imame seien die Regierungen der EU nicht eingegangen. Ein Kommentar von Merkur-Chefredakteur Georg Anastasiadis. 
Kommentar: Europa kontrolliert Moscheen zu lax
Wohlstand und Integration von Flüchtlingen: Was wir von Schweden lernen können

Merkur-Kommentar

Wohlstand und Integration von Flüchtlingen: Was wir von Schweden lernen können

Die schwedische Wohlstandsgesellschaft und die Integration der Flüchtlingswelle – das ist im Großen und Ganzen eine Erfolgsgeschichte, von der sich einiges lernen lässt, findet unser Autor Dirk Walter.
Wohlstand und Integration von Flüchtlingen: Was wir von Schweden lernen können
Unions-Desaster in Bayern: Manche ziehen falsche Schlüsse

Merkur-Kommentar

Unions-Desaster in Bayern: Manche ziehen falsche Schlüsse

Die Bundestagswahl war für die CSU ein historisches Debakel. Die Wucht hat jeder in der Partei verstanden. Manche ziehen jetzt allerdings die falschen Schlüsse.
Unions-Desaster in Bayern: Manche ziehen falsche Schlüsse