+
Politik-Redakteur Christian Deutschländer.

Risiko Berlin

Kommentar zur Nominierung Herrmanns: Riskantes Heilsversprechen

  • schließen

Die Bereitschaft Joachim Herrmanns für die CSU in den Bundestag zu gehen, birgt auch Risiken. Denn in Berlin warten einige nur darauf ihn auflaufen zu lassen. Ein Kommentar von Christian Deutschländer. 

Das neue Heilsversprechen der CSU kommt aus Franken: Joachim Herrmanns Bereitschaft, doch nach Berlin zu wechseln, ist gut für die Union. Er als Schatten-Bundesinnenminister – das ist die personifizierte Zusage einer besseren Sicherheitspolitik. Amtsinhaber de Maizière (CDU) hat mit Zauderei und desaströser Kommunikation („Antworten würden Sie verunsichern“) das Vertrauen in die Innenpolitik der Union beschädigt. Er ist hinter anderen Aktendeckeln besser aufgehoben.

Trotzdem gehen Herrmann und die CSU Risiken mit dem Wechsel-Plan ein. Die Erwartungen an den Bayern sind hoch (wie auch manche Vorurteile gegen ihn), die Sicherheitslage im Land ist schwer kalkulierbar. Ein Bundesinnenminister lebt Tag und Nacht auf dem Nagelbrett. Auch sind die Ministerien in Berlin mit ihrem politischen, teils illoyalen Beamtentum schwerer zu führen als der gut aufgestellte Apparat in Bayern. In Berlin warten viele nur darauf, Herrmann auflaufen zu lassen.

Hinzu kommt: Herrmanns Weggang aus München, wo er sich zu einem zentralen Minister mit Milliardenetat entwickelt hat, wäre schwer zu kompensieren. Ein Jahr vor der Landtagswahl 2018 kann sich Seehofer auf dieser Stelle keinen Missgriff erlauben. Eine große, mutige Kabinettsumbildung wäre wohl unumgänglich.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Heil für digitale Agenda der Regierung binnen eines Jahres
Welche Antwort findet die Politik auf den Megatrend Digitalisierung? Geht es nach dem Arbeitsminister, wird Deutschland ohne Nickligkeiten innerhalb der Regierung für …
Heil für digitale Agenda der Regierung binnen eines Jahres
Iren stimmen über Verfassungsänderung zu Abtreibung ab
Dublin (dpa) - Die Iren stimmen heute über die Streichung des Abtreibungsverbots in der Verfassung ihres Landes ab. Im katholisch geprägten Irland gilt eines der …
Iren stimmen über Verfassungsänderung zu Abtreibung ab
"Neue Ära des Datenschutzes": Ab sofort gelten die EU-Regeln
Die Aufregung war ziemlich groß, von nun an gilt die sogenannte Datenschutzgrundverordnung. Die ersten Beschwerden über Verstöße könnten nach Einschätzung eine …
"Neue Ära des Datenschutzes": Ab sofort gelten die EU-Regeln
Merkel besucht Innovationshochburg Shenzhen
China arbeitet mit Hochdruck an künstlicher Intelligenz und neuen Technologien. In der Innovationshochburg Shenzhen will Merkel wohl auch aufzeigen, dass sich …
Merkel besucht Innovationshochburg Shenzhen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.