OB-Kandidat 2020 von ZuBa: Cetin Oraner

Wahl am 15. März 2020

Kommunalwahl München: OB-Kandidat Cetin Oraner von ZuBa im Check

14 Kandidaten bewerben sich um das Amt des Münchner Oberbürgermeisters. Wir haben ihnen einen Fragebogen vorgelegt. Hier antwortet Cetin Oraner (ZuBa).

  • 14 Kandidaten bewerben sich bei der Kommunalwahl am 15. März um das Amt des Münchner Oberbürgermeisters
  • Wir haben den Männern und Frauen einen Fragebogen vorgelegt, um einige Grundpositionen vergleichbar zu machen
  • Hier stellen wir Ihnen ZuBa- Listen-Kandidat Cetin Oraner vor
  • München - Es sind so viele wie noch nie! 14. Kandidaten* bewerben sich bei der Kommunalwahl am 15. März* um das Amt des Münchner Oberbürgermeisters. Zur Wahl aufgerufen sind insgesamt 1.116.442 Menschen - 572.380 Frauen und 544.062 Männer. Die Zahl der Wahlberechtigten stieg im Vergleich zu 2014 um knapp 30.000.

    Wen wählen sie zum neune OB? Nimmt erstmals eine Frau den Chefsessel im Rathaus ein? Und würde damit die lange Reihe der SPD-OBs durchbrochen? Schließlich gab es nach dem Zweiten Weltkrieg nur einmal einen Rathaus-Chef, der nicht Mitglied der Genossen war.

    Wir haben den Kandidaten Fragebogen vorgelegt, um Positionen vergleichbar zu machen: Welche Visionen gibt es, wofür schlägt das Herz? Heute stellen wir Ihnen ZuBa-Kandidat Cetin Oraner vor.

    OB-Kandidat Cetin Oraner: Darum will ich OB werden

    Für eine soziale, ökologische, feministische und interkulturelle Stadt.

    OB-Kandidat Cetin Oraner: 

    Ich will eine Stadtgesellschaft, in der alle Menschen, ob mit oder ohne Zuwanderungsgeschichte, solidarisch zusammenleben und mitbestimmen können. Grundrecht auf bezahlbares Wohnen muss umgesetzt werden durch Mietenstopp, Bodenpreisdeckelung und Enteignung der Wohnungskonzerne sowie Beschlagnahme leer stehender Wohnungen. Rekommunalisierung der München-Kliniken und flächendeckende Gesundheitsversorgung sowie mehr Pflegepersonal bei menschenwürdiger Entlohnung. Konsequente Schritte hin zu mehr Klima- und Umweltschutz, z. B. durch einen „Nulltarif“ im öffentlichen Personennahverkehr sowie eine autofreie Innenstadt. Bildungsgerechtigkeit von der Kita bis zur Meisterprüfung sowie umfassende Barrierefreiheit. Bekämpfung von Diskriminierung und Gewalt gegen Frauen in engerer Zusammenarbeit mit Fraueninitiativen bei Gestaltung und Umsetzung einer adäquaten Frauenpolitik. Bekämpfung von Rassismus, Neonazismus sowie rechten bzw. fundamentalistischen Strukturen auch im migrantischen Bereich.

    OB-Kandidat Cetin Oraner: Mein Fundament ist

    Ich bin seit 2014 ehrenamtlicher Stadtrat. Mitglied in den Ausschüssen Kinder-Jugendhilfe, Sozialausschuss, Bildung-Sport und Kultur. München ist eine der lebenswertesten Großstädte auf der Welt. Ich möchte, dass dies auch in Zukunft so bleibt. Dafür setze ich mich bereits viele Jahre im Stadtrat ein und das möchte ich auch in Zukunft tun.

    OB-Kandidat Cetin Oraner im Steckbrief

    • Cetin Oraner (ZuBa), 53 Jahre alt
    • Beruf: Musiker
    • Familienstand: verheiratet
    • Kinder: keine
    • Hobbys: Bergwandern
    • In der Partei seit: Gründungsmitglied – seit November 2019

    Mehr Kommunalwahl im Video: Wie wähle ich richtig?

    frs

    *Merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

    Auch interessant

    Mehr zum Thema

    Meistgelesene Artikel

    Neue Proteste gegen Staatschef Lukaschenko erwartet
    Die Menschen in Belarus zeigen sich entschlossen und wollen weiter gegen Staatschef Lukaschenko auf die Straße gehen. Der beleidigt einmal mehr die Demonstranten. Und …
    Neue Proteste gegen Staatschef Lukaschenko erwartet
    Nach Scholz-Nominierung: SPD-Revolution durch die Hintertür? Für eine Partei-Größe wird es plötzlich eng
    Die SPD hat sich mit Olaf Scholz einen Kanzlerkandidaten alter Schule verpasst. Dennoch scheint in Berlin eine Wachablösung zu nahen - unter unschönen Begleitgeräuschen …
    Nach Scholz-Nominierung: SPD-Revolution durch die Hintertür? Für eine Partei-Größe wird es plötzlich eng
    Corona-Debakel in Bayern: Merkel stützt Söder - und bekommt nun selbst Breitseite
    Markus Söder hat auf einmal ein massives Problem als Corona-Manager. Angela Merkel lässt ihn verteidigen. Doch auch die Bundesregierung steht im Fokus - von …
    Corona-Debakel in Bayern: Merkel stützt Söder - und bekommt nun selbst Breitseite
    Test-„Armutszeugnis“: Ein Satz fliegt Söder jetzt um die Ohren - selbst bekannte Politikerin von Panne betroffen
    Markus Söder entschuldigt sich für das bayerische Corona-Debakel, aber nicht für eigene Fehler. Die Kritik auch an Söder fällt heftig aus - und „Verdruss“ gibt es …
    Test-„Armutszeugnis“: Ein Satz fliegt Söder jetzt um die Ohren - selbst bekannte Politikerin von Panne betroffen

    Kommentare