Das Rathaus von Duisburg in der Nacht. Davor stehen mehrere Menschen.
+
Aktuell sitzen 84 Lokalpolitiker im Stadtrat im Rathaus Duisburg. Wie viele sind es nach der Kommunalwahl NRW 2020?

Kandidaten, Stadtrat und Termine

Kommunalwahl in Duisburg 2020 ist ein Sonderfall - OB-Wahl, Parteien und Termine

  • Franziska Schwarz
    vonFranziska Schwarz
    schließen

Auch in Duisburg wird im Rahmen der NRW-Kommunalwahlen 2020 gewählt. Warum sich der Urnengang hier jedoch von den übrigen Städten im Bundesland unterscheidet, erfahren Sie hier.

  • Am 13. September bestimmen die Duisburger neue Stadträte und Mitglieder des Bezirksausschusses.
  • In Duisburg findet, anders als in vielen anderen Städten bei der Kommunalwahl NRW, 2020 keine OB-Wahl statt.
  • In der Duisburger Stadtpolitik ist die SPD mit Abstand die stärkste Fraktion - und wird es wohl auch bleiben.
  • Am Wahltag erfahren Sie alle wichtigen News in unserem Kommunalwahl-Ticker für NRW.

Duisburg - Die Kommunalwahl in Nordrhein-Westfalen (NRW) findet trotz der Corona-Krise von 2020 statt - in Duisburg aber ohne Votum zum Oberbürgermeister. Der Grund: 2012 gab es hier einen Bürgerentscheid zur Abwahl des damaligen OBs Adolf Sauerland (CDU). Er stand aufgrund des Loveparade-Unglücks 2010 stark in der Kritik. Die OB-Wahl in Duisburg findet erst 2025 statt. Die Ergebnisse der Kommunalwahl 2020 in Duisburg entscheiden aber über viele sitze in kommunalen Parlamenten. Eine interaktive Wahlkarte zeigt die Ausgänge aller Gemeinden und Städte, die am 13. September ihre neuen Bürgermeister wählen. Zudem stellen wir auch die Ergebnisse und die Sitzverteilung der ersten Direktwahl des Ruhrparlaments zur Verfügung.

Kommunalwahl Duisburg 2020: Wer ist aktuell Oberbürgermeister?

Bei der daraufhin anstehenden OB-Wahl 2012 kandidierte erstmals der gebürtige Duisburger Sören Link (SPD), der als 17-Jähriger in die SPD eintrat und langjähriger Vorsitzender der Jusos in Duisburg war. Er erhielt direkt gut 49 Prozent der Stimmen - verfehlte aber die absolute Mehrheit. In der folgenden Stichwahl setzte er sich schließlich mit gut 73 Prozent gegen seinen Konkurrenten Benno Lensdorf (CDU) durch.

Nach der regulären Amtszeit von fünf Jahren wurde Link 2017 mit rund 57 Prozent der abgegebenen Stimmen dann allerdings im ersten Wahlgang wiedergewählt. Der CDU-gestützte Gegenkandidat Gerhard Meyer erhielt nur rund 26 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag damals bei etwa 62 Prozent. In einem aktuellen Instagram-Post zeigt sich Link naheliegend zu Besuch beim ortsansässigen Konzern Thyssen-Krupp:

Kommunalwahl Duisburg 2020: Bürger stimmen auch über Ruhrparlament ab

2013 verlängerte der nordrhein-westfälische Landtag übrigens die Amtszeit der Räte und der Bezirksvertretungen einmal von fünf auf sechs Jahre, und verkürzte die der Oberbürgermeister dauerhaft von sechs auf fünf Jahre. Link bliebe somit bis 2025 im Amt. In Duisburg wird es bei der Kommunalwahl 2020 dennoch drei Stimmzettel geben: Weil zum Ruhrgebiet gehörend, stimmt die Stadt über die Zusammensetzung des Ruhrparlaments ab - dieses Jahr erstmalig auf direktem Weg.

Corona-Krise in NRW: Bei Kommunalwahl 2020 ist Briefwahl eine willkommene Option

Es ist eine Kommunalwahl in der Corona-Krise, die trotz des Hotspot-Status von NRW nach aktuellem Willen der Landesregierung regulär - also mit offenen Wahllokalen - ablaufen soll. Die Entscheidung zur Briefwahl steht aber natürlich, wie auch sonst, jedem Wahlberechtigtem offen. Wie man diese beantragt, darüber informiert unter anderem die Wahlbenachrichtigung.

Kommunalwahl Duisburg 2020: SPD dominiert bislang den Stadtrat

Was gibt es in der Thyssen-Krupp-Stadt, in der Götz George alias „Schimanski" so gerne fürs TV ermittelte, die für ihren Binnenhafen und Zoo bekannt ist und die sich mit Essen eine renommierte Uni teilt, für die mehr als 500.000 Einwohner zu entscheiden? Zurzeit hat die SPD mit 35 Sitzen im Stadtrat eine klare Mehrheit. Daneben gibt es aber noch sieben Bezirksausschüsse, deren Stadtteilpolitiker sich untereinander die Verantwortung für 46 Ortsteile aufteilen. Die genaue aktuelle Sitzverteilung im Rat Duisburg im Folgenden:

ParteiSitze
SPD35
CDU21
Grüne6
Die Linke6
PRO NRW4
AfD3
FDP2
JUDO2
Piraten1
DAL1
BL1

Kommunalwahl Duisburg 2020: Welche Parteien und Listen treten an?

Welche Parteien und Listen bei der kommunalen Abstimmung in Duisburg 2020 auf den Wahlzetteln stehen, hat sich Ende Juli entschieden. Parteien oder Listen, die bereits im Stadtrat, einer Bezirksvertretung oder einen Abgeordneten im Bundestag haben, dürfen automatisch erneut antreten. Alle anderen Wahlgruppierungen müssen mit genügend gesammelten Unterschriften belegen, dass sie für Wähler interessant wären. Das Ergebnis der Prüfung der Unterschriften-Sammlungen gab der Wahlausschussr bekannt. Wer die festgelegte Mindestanzahl erreicht hat, ist nun im Rennen dabei. Auch zwei Einzelbewerberinnen erfüllten die Voraussetzungen der Kommunalwahlordnung. Diese Bündnisse befinden sich auf der Ratsreserveliste:

  • SPD
  • CDU
  • Grüne
  • Die Linke
  • Pro NRW
  • AfD
  • FDP
  • JUDU
  • Piraten
  • Die Partei
  • Allianz Duisburg
  • Aufbruch Duisburg
  • BIG-DERGAH
  • BfD
  • Bürgerlich-Liberale
  • DOS-Partei
  • NPD
  • Die Rechte
  • SGU
  • Tierschutz
  • Wir gestalten Duisburg
  • Lenz, Schiffers (Einzelbewerberinnen)

Kommunalwahl 2020 in NRW: Was sagen die Umfragen?

Für Dortmund gab es vor der Kommunalwahl NRW 2020 schon früh ein repräsentatives Stimmungsbild. Dem zufolge wird es in der Stadt wohl auf eine Stichwahl zwischen dem SPD- und dem CDU-Bewerber für den Rathaus-Vorsitz hinauslaufen. Sobald es auch Umfragen für Duisburg gibt, erfahren Sie es in den gesammelten Umfragen hier auf Merkur.de.

Kommunalwahl 2020 in NRW: So ist die Ausgangslage in Duisburg im Vergleich

Wie sieht die Ausgangslage in den anderen großen Städten in NRW bei der Kommunalwahl 2020 aus? Hier erfahren Sie Hintergründe zu weiteren urbanen Ballungsräumen Nordrhein-Westfalens:

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

 „Wurde von ihnen betrogen“: Ex-Ehemann von Bidens Frau erhebt schwere Vorwürfe - Enthüllungs-Buch soll folgen
 „Wurde von ihnen betrogen“: Ex-Ehemann von Bidens Frau erhebt schwere Vorwürfe - Enthüllungs-Buch soll folgen
Stichwahlen in NRW: „Teilnahme leider ausgeschlossen!“ Wahl-Eklat im Rheinland - Grüne schocken CDU
Stichwahlen in NRW: „Teilnahme leider ausgeschlossen!“ Wahl-Eklat im Rheinland - Grüne schocken CDU
Corona-Zahlen steigen: Pikante Recherche offenbart ein Problem, das RKI nicht auf dem Schirm hat
Corona-Zahlen steigen: Pikante Recherche offenbart ein Problem, das RKI nicht auf dem Schirm hat
Stichwahlen in NRW 2020: Machtwechsel in Düsseldorf - Reker siegt in Köln - Grüne erobern drei OB-Posten
Stichwahlen in NRW 2020: Machtwechsel in Düsseldorf - Reker siegt in Köln - Grüne erobern drei OB-Posten

Kommentare