+
„Jetzt geht‘s um die Österreicher“: Das Plakat von Heinz-Christian Strache hängt neben dem von Kristina Frank.  

Wahl am 15. März

CSU-Matroschka: Unter Plakat von Münchner OB-Kandidatin taucht politischer Gegner auf

  • schließen

Neben Wahlplakaten der OB-Kandidatin Kristina Frank (CSU) ist nun ein anderer umstrittener Politiker zu sehen - droht ihr der nächste Ärger?

  • OB-Wahl in München: am 15. März 2020 sind die Wähler gefragt.
  • Für CSU-Kandidatin Kristina Frank läuft der Wahlkampf bisweilen holprig.
  • Droht ihr nun der nächste Plakat-Ärger?

München - Droht der CSU-OB-Kandidatin Kristina Frank der nächste Plakat-Ärger? Auf den ersten Blick sieht es so aus. Denn wer an der U-Bahn-Station Kreillerstraße genau hinschaut, sieht auf einem Dreier-Plakatständer rechts das Gesicht von Kristina Frank – und links das des skandalumwitterten FPÖ-Politikers Heinz-Christian Strache aus dem Wahlkampf 2008. Der ehemalige österreichische Politiker und Vizekanzler war bis 2019 für die rechtspopulistische FPÖ aktiv. Und für die machte er 2008 auch Wahlkampf. Aber wie kommt ein Strache-Plakat auf einen CSU-Ständer?

OB-Wahl München 2020: Wie kommt ein Strache-Bild neben Plakate der CSU?

Auf Anfrage teilt ein Sprecher der Münchner CSU mit, dass der Plakatständer von einer Firma sei. „Wir haben als Bezirksverband die Ständer über eine Plakatfirma angemietet. Der Bezirksverband besitzt keine eigenen, lediglich die Orts- und Kreisverbände haben eigene Plakatständer.“ Und zuvor waren die Aufsteller offenbar in Österreich eingesetzt worden.

Das Unwetter der vergangenen Tage dürfte das Plakat der CSU abgewaschen haben, und so wurde das alte Strache-Konterfei freigelegt. Also: Kein neuer Plakat-Ärger für Kristina Frank.

Die Parteien in München gehen ganz unterschiedliche Wege im Wahlkampf. Wie am Wochenende berichtet, hat beispielsweise die CSU 7500 Plakate aufgehängt. Die ÖDP kommt auf genauso viele, während die Münchner SPD lediglich 5000 Plakate in der Stadt verteilt hat. Im Vergleich dazu: Die Grünen haben sogar nur 2600 Plakate aufgehängt. 

Kommunalwahl 2020 in Bayern: Welche Aufgaben hat der Bürgermeister?

Service

Die Oberbürgermeisterkandidaten für die Landeshauptstadt München, haben wir für Sie in unserem Überblicksartikel zu den Kommunalwahlen 2020 aufgelistet. Alle weiteren Hintergrundberichte finden Sie auch auf unserer Themenseite zu den Kommunalwahlen 2020 in München.

Welcher Oberbürgermeister-Kandidat hat in München die besten Chancen auf das Amt? Eine neue Umfrage zeigt nun, wie die Wähler am 15. März abstimmen könnten. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trotz drohender Corona-Maskenpflicht: Nürnberger Textilhersteller bekommt seine Schutzmasken nicht los
Schutzmasken werden im Kampf gegen das Coronavirus ein immer wichtigeres Thema. Söder deutete an, dass eine Maskenpflicht kommt. Doch ein Textilhersteller wird seine …
Trotz drohender Corona-Maskenpflicht: Nürnberger Textilhersteller bekommt seine Schutzmasken nicht los
US-Wahlkampf 2020: Sanders steigt aus - ein Grund ist die Corona-Krise
Der US-Wahlkampf ist in vollem Gange. Doch nun ist Bernie Sanders überraschend aus dem Präsidentschaftsrennen ausgestiegen. Auf Twitter begründete er seinen Rückzug.
US-Wahlkampf 2020: Sanders steigt aus - ein Grund ist die Corona-Krise
„Europa abschreiben“ - Conte warnt vor Auseinanderbrechen der EU in Corona-Krise
Nach einer erfolglosen Sitzung zu Corona-Bonds warnt der italienische Ministerpräsident Conte vor einem Auseinanderbrechen der EU inmitten der Corona-Krise.
„Europa abschreiben“ - Conte warnt vor Auseinanderbrechen der EU in Corona-Krise
US-Vorwahlkampf: Bernie Sanders scheitert an Joe Biden - und an Corona
Bernie Sanders scheidet aus dem Vorwahlkampf aus. Joe Biden bleibt als letzter Herausforderer von Donald Trump übrig. Eine Analyse.
US-Vorwahlkampf: Bernie Sanders scheitert an Joe Biden - und an Corona

Kommentare