Münchner fürchten Coronavirus: Produkt in der ganzen Stadt ausverkauft - Regale „binnen Stunden“ leergefegt

Münchner fürchten Coronavirus: Produkt in der ganzen Stadt ausverkauft - Regale „binnen Stunden“ leergefegt

Bayerisches Wahlsystem

Kommunalwahl Bayern 2020: Was macht der Gemeinderat? Wie wird er gewählt?

  • schließen

Bei der Kommunalwahl am 15. März 2020 werden in Bayern wieder die Gemeinderäte gewählt. Aber was machen diese Gremien eigentlich und wie läuft die Wahl ab?

Kommunalwahl 2020 in Bayern: Wie geht eigentlich Kommunalpolitik?

  • Am 15. März 2020 findet die Kommunalwahl in Bayern statt. 
  • Dabei werden unter anderem die bayerischen Gemeinderäte neu gewählt.
  • Welche Aufgaben diese Gremien wahrnehmen und wie Sie an der Wahl teilnehmen, erfahren Sie hier.

Der Gemeinderat besteht aus dem Ersten Bürgermeister sowie den Ratsmitgliedern und vertritt die Bürger der Gemeinde. In Städten heißt er Stadtrat, in Märkten Marktgemeinderat.

Der Gemeinderat legt fest, nach welchen Grundsätzen eine Gemeinde geleitet wird und überwacht die Verwaltung. Die Ratsmitglieder sind ehrenamtlich tätig. Der Erste Bürgermeister ist übrigens nicht Gemeinderats-Mitglied.

Wie viele Personen im Gemeinderat sitzen, hängt von der Größe der Gemeinde ab. Nur in Nürnberg und München ist in Bayern die Zahl der Stadtrats-Mitglieder gesetzlich festgelegt. Wie Wahl zu den Gemeinderäten findet in Bayern alle sechs Jahre statt.

Der Marktgemeinderat von Garmisch-Partenkirchen tagt (Archivbild).

Bayerische Kommunalpolitik: Welche Aufgaben hat der Gemeinderat?

Der Gemeinderat bzw. Stadtrat nimmt für eine Gemeinde wichtige Funktionen wahr. Die Mitglieder des Gemeinderates sind wie Parlamentsabgeordnete verpflichtet, im Rahmen der Gesetze und nach ihrer freien Überzeugung zu entscheiden - sie sind an keine Aufträge gebunden. Zu den Aufgaben des Gemeinderates gehören:

Kommunalwahl 2020 in Bayern: Welche Aufgaben hat der Bürgermeister?

Kommunalwahl 2020 in Bayern: Welche Aufgaben hat der Bürgermeister?

Gemeinderäte in Bayern: Wie lange ist man im Freistaat Bayern Bürgermeister?

Der Erste Bürgermeister wird in Bayern in einer Direkt-Wahl von der Gemeinde bestimmt. Seine Amtszeit beträgt sechs Jahre. Die Wahl findet in der Regel zeitgleich mit der Gemeinderatswahl statt. Ausnahmen gibt es, wenn zum Beispiel ein Erster Bürgermeister zurücktritt oder im Amt stirbt. 

So funktionieren die Gemeinde- und Kreisparlamente in Bayern

Kommunalwahl 2020 in Bayern: Wie viele Stimmen habe ich bei der Gemeinderatswahl?

Sie haben so viele Stimmen zu vergeben, wie es Mitglieder im Gemeinderat gibt. Die Größe des Gemeinderates bzw. Stadtrates hängt wiederum von der Anzahl der Gemeinde-Einwohner ab. In Bayern sind das mindestens acht Gemeinderäte bei den kleinsten Gemeinden. Nürnberg hat 70 Stadträte und die Landeshauptstadt München hat mit 80 Mitgliedern den größten Stadtrat in Bayern.

Für die Bürgermeister-Wahl haben Sie eine Stimme. Erhält kein Kandidat eine Mehrheit, gehen die zwei stärksten Bewerber an einem zweiten Termin in eine Stichwahl.

Kommunalwahl Bayern: Kann ich mich als Gemeinderat-Kandidat aufstellen?

Wahlvorschläge können Sie bis zum 23. Januar 2020 beim Wahlleiter einreichen (die wichtigsten Termine der Kommunalwahl Bayern in unserem Fahrplan). Sie können kandidieren, wenn Sie folgende Bedingungen erfüllen:

  • Sie sind mindestens 18 Jahre alt
  • Sie sind EU-Bürger 
  • Sie leben seit mindestens drei Monaten in dem Wahlkreis

Falls Sie sich für das Amt des Ersten Bürgermeisters zur Wahl stellen wollen, müssen sie außerdem die deutsche Staatsbürgerschaft besitzen.

Für den Wahltag empfehlen wir Ihnen unseren Spickzettel für die Kommunalwahl Bayern 2020 als pdf-Datei zum Download und Ausdrucken

Alle Informationen und Termine zur Kommunalwahl 2020 in Bayern finden Sie hier. Ergebnisse der Kommunalwahl 2020 gibt es am Sonntag, 15. März 2020, bei merkur.de. Bereits im Vorfeld finden Sie bei uns eine ausführliche Berichterstattung über Kandidaten, Listen und alle aktuellen Entwicklungen.

*Merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

frs

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa / Andreas Gebert

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Regionalwahlen in Italien: Verschnaufpause für Regierung in Rom – Klare Niederlage für Matteo Salvini 
Nach der Niederlage der Lega-Partei bei der Regionalwahl in der Emilia-Romagna ist der politische Wiederaufstieg des früheren italienischen Innenministers Matteo Salvini …
Regionalwahlen in Italien: Verschnaufpause für Regierung in Rom – Klare Niederlage für Matteo Salvini 
Impeachment-Prozess: Trump-Anwälte attackieren Biden
Die Anwälte von US-Präsident Donald Trump haben den früheren Vizepräsidenten Joe Biden wegen seiner Rolle in der Ukraine-Affäre unter Beschuss genommen.
Impeachment-Prozess: Trump-Anwälte attackieren Biden
EU-Chefunterhändler Michel Barnier zum Brexit: „Eine neue Uhr tickt“
Bis Ende 2020 sollen die künftigen Handelsbeziehungen zu Großbritannien geklärt sein. Michel Barnier warnt - die Zeit könnte zu kurz sein.
EU-Chefunterhändler Michel Barnier zum Brexit: „Eine neue Uhr tickt“
Brexit: Johnson droht mit hohen Zöllen - deutscher Exportschlager wäre betroffen
Der Brexit steht unmittelbar bevor. Wenige Tage vor dem Ausscheiden aus der EU kümmern sich viele Länder um künftige Handelsbeziehungen zu Großbritannien. Nun droht …
Brexit: Johnson droht mit hohen Zöllen - deutscher Exportschlager wäre betroffen

Kommentare