+
Die Kandidaten für den Gemeinderat der Freien Wähler Gemeinschaft Oberau: (v.l.) Josef Lohr, Ingo Kravanja, Peter Fink, Alois Jocher, Stella Fink, Andre Fuchs, Markus Bielmeier, Klaus Schönberger, Hubert Klein, Georg Mayr, Josef Löcherer, Werner Thoma, Gesa Hoffmann und Kathrin Jocher.

Gemeinderat

Freie Wähler Gemeinschaft Oberau stellt Kandidaten für Kommunalwahl 2020 auf

Die Freie Wähler Gemeinschaft Oberau hat ihre Kandidaten für die Kommunalwahl 2020 aufgestellt. Josef Lohr will Bürgermeister werden.

Oberau – 16 Kandidaten schickt die Freie-Wähler-Gemeinschaft Oberau ins Rennen für die Gemeinderatswahl am 15. März 2020. Alle fünf aktiven Gemeinderäte – Peter Fink junior, Johann Klein, Werner Thoma, Georg Mayr und Josef Lohr – treten erneut an. „Besonderer Wert wurde bei der Auswahl der Kandidaten auf eine gute Mischung aus unterschiedlichsten Bevölkerungsteilen gelegt“, sagt Ortsvorsitzender Josef Lohr. So ist die jüngste Bewerberin erst 21 Jahre, der Älteste schon über 80 Jahre alt. Die Kandidaten weisen so ein breites Spektrum an Erfahrung und Fachwissen aus verschiedensten beruflichen Werdegängen, gesellschaftlichem Engagement und Familienleben auf. Lohr, der bereits im August einstimmig zum Bürgermeisterkandidaten gewählt worden war, sieht die Zusammensetzung als großartiges Ergebnis, welches die Vielfalt des Ortes widerspiegelt.

Alle Kandidaten haben am Wahlprogramm mitgewirkt und stehen voll und ganz hinter den Ergebnissen. Gemeinsames Ziel ist eine Kommunalpolitik, bei der ökonomische, ökologische und soziale Ziele im Einklang miteinander stehen sollen, um so dauerhaft, durch weitsichtige Entscheidungen die Lebensqualität von Oberau zu erhalten. Die Oberauer Bürger werden in den nächsten Wochen und Monaten Lohr zufolge bei verschiedenen Terminen die Gelegenheit bekommen, die Kandidaten kennenzulernen und mehr über das Programm der Freien Wähler in Oberau erfahren.

Die Kandidaten für die Kommunalwahl 2020 in Oberau

Josef Lohr, Johann Klein, Peter Fink, Gesa Hoffmann, Georg Mayr, Werner Thoma, Josef Löcherer, Andre Fuchs, Klaus Schönberger, Stella Fink, Hubert Klein, Markus Bielmeier, Kathrin Jocher, Ingo Kravanja, Thomas Brunhofer und Alois Jocher.

Von Peter Silber

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Syrien: Nach Erdogans Drohung – Erneut türkische und russische Luftangriffe  
Die Spannungen im Syrien-Konflikt nehmen immer mehr zu. Am 5. März wollen sich vier Staaten, darunter Deutschland, zum Syrien-Gipfel treffen.
Syrien: Nach Erdogans Drohung – Erneut türkische und russische Luftangriffe  
Donald Trump: USA werden Indiens wichtigster Militärpartner sein
Die Beziehungen zwischen Indien und den USA sind angespannt. Donald Trump ist bei seinem Staatsbesuch trotzdem voll des Lobes.
Donald Trump: USA werden Indiens wichtigster Militärpartner sein
Sonderparteitag: CDU steht vor einer Kampfkandidatur
Wie die personelle Zukunft der CDU aussieht, soll sich auf einem geplanten Sonderparteitag entscheiden. Eine Teamlösung ist eher unwahrscheinlich. 
Sonderparteitag: CDU steht vor einer Kampfkandidatur
GroKo-Streit eskaliert: Vorwurf „Schmutzkampagne“ - AKK attackiert SPD-Generalsekretär heftig
Der SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil war Thema bei der CDU-Vorstandsitzung am Montag nach der Hamburg-Wahl. Er fahre eine systematische Schmutzkampagne, so der Vorwurf.
GroKo-Streit eskaliert: Vorwurf „Schmutzkampagne“ - AKK attackiert SPD-Generalsekretär heftig

Kommentare