+
Eva Strauss (Mitte), Bürgermeisterkandidatin der SPD, mit Bettina Marquis (li., Ortsvorsitzende) und Kristina Widmann (ehemalige Gemeinderätin und jetzt wieder Kandidatin). 

SPD-Nominierung

Bürgermeisterwahl Pliening: Eva Strauss probiert‘s noch einmal

  • schließen

Die SPD Pliening hat nach 2014 noch einmal Eva Strauss als Bürgermeisterkandidatin nominiert. Die 56-Jährige ist parteifrei. Jetzt sind‘s drei Kandidaten.

Pliening – Nun sind es drei: Neben Amtsinhaber Roland Frick (CSU) und Markus Uffinger (Initiative für Pliening) kandidiert auch Eva Strauss bei der Kommunalwahl 2020 für das Bürgermeisteramt. Die 56-jährige Betreuungsassistentin geht für die SPD ins Rennen – zum zweiten Mal nach 2014, als sie gegen Frick unterlag. Strauss ist seit elfeinhalb Jahren im Gemeinderat und Vorsitzende der SPD-Fraktion.

„Einmal ist Keinmal“, antwortet sie mit Lächeln und Augenzwinkern auf die Frage, warum sie erneut als Bürgermeisterkandidatin antritt. Der tatsächliche Grund sei: „Ich will mich um ein noch stärkeres Miteinander bemühen.“ Miteinander im Gemeinderat, Miteinander mit den Bürgern. Hier habe sich in den vergangenen Jahren zwar schon einiges getan, sagt sie, doch es sollte noch viel mehr werden. Parteiinteressen hätten in der Lokalpolitik nichts zu suchen, betont Eva Strauss. Sie sagt über sich selbst: „Ich habe nie einen Hehl daraus gemacht, dass mir sowohl soziale als auch grüne Themen am Herzen liegen.“

In der öffentlichen Aufstellungsversammlung am Mittwochabend, zu der etwa 40 Besucher in den Landgasthof Forchhammer gekommen waren, wurde Strauss ebenso einstimmig nominiert wie die übrigen 13 Kandidatinnen und Kandidaten. „Unsere Liste ist zwar nicht voll, aber unheimlich toll“, sagt Ortsvorsitzende Dr. Bettina Marquis. Aufgrund der Größe des Plieninger Gemeinderates (20 Sitze plus Bürgermeister) kann jede Partei/Gruppierung maximal 20 Bewerber nennen.

Die SPD-Fraktion im aktuellen Gemeinderat Pliening hat fünf Mitglieder: Eva Strauss, Bettina Marquis sowie Kurt Strehlow, Martin Finger und Roland Ernst.

Kommunalwahl: Die Kandidatenliste

1.-3. Eva Strauss
4.-6. Kurt Strehlow
7.-8. Dr. Bettina Marquis
9.-10. Martin Finger
11. Susanne Gall-Stöckl
12. Holger Baumann
13. Inge Nausch
14. Hubert Voßhage
15. Agnes Kamhuber
16. Michael Nausch
17. Kristina Widmann
18. Roland Ernst
19. Peter Stöckl
20. Franz Höcherl

Kommunalwahl 2020 in Bayern: Welche Aufgaben hat der Bürgermeister?

Service

Die Bürgermeisterkandidaten aller Gemeinden aus dem Landkreis Ebersberg, haben wir für Sie in unserem Überblicksartikel zu den Kommunalwahlen 2020 aufgelistet. Zudem können Sie sich in unserem Artikel zu den Landratswahlen über die dort antretenden Kandidaten informieren. Alle weiteren Hintergrundberichte finden sie auch auf unserer Themenseite zu den Kommunalwahlen 2020 im Landkreis Ebersberg.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Über 50 000 Corona-Nachweise in Deutschland
Berlin (dpa) - In Deutschland sind bis Samstagnachmittag mehr als 52 100 Infektionen mit dem neuen Coronavirus registriert worden.
Über 50 000 Corona-Nachweise in Deutschland
Merkel erbittet Geduld - keine schnelle Lockerung
Die Zunahme an Infektionen mit dem Coronavirus gibt der Kanzlerin keinen Anlass, über Erleichterungen bei den Kontaktbeschränkungen nachzudenken. Die Debatte über …
Merkel erbittet Geduld - keine schnelle Lockerung
Bundeswehr fliegt erkrankte Italiener nach Deutschland
In Norditalien fehlt es an Intensivbetten und Beatmungsgeräten. Hier will Deutschland helfen. Doch auch die Bundeswehr kann mit ihrem Airbus nur sechs beatmete Patienten …
Bundeswehr fliegt erkrankte Italiener nach Deutschland
Corona: Markus Söder knackt Umfrage-Rekordwert - Aufstieg zum Bundes-Liebling? 
Deutschlands Politiker befinden sich im Krisenmodus. Nicht alle sind dem öffentlichen Druck gewachsen. Besonders ein Politiker sticht in diesen Tagen hervor. 
Corona: Markus Söder knackt Umfrage-Rekordwert - Aufstieg zum Bundes-Liebling? 

Kommentare