US-Wahl 2020: Hammer bei den Demokraten - Sanders steigt aus Wahlkampf aus

US-Wahl 2020: Hammer bei den Demokraten - Sanders steigt aus Wahlkampf aus
+
Kommunalwahl München 2020: OB-Kandidat Dieter Reiter

Wahl am 15. März 2020

Kommunalwahl München: OB-Kandidat Dieter Reiter im Check

  • schließen

Wie ticken die OB-Kandidaten der Kommunalwahl München 2020? Wir prüfen die Anwärter auf Herz und Nieren. Diesmal: Dieter Reiter (SPD).

  • 14 Kandidaten bewerben sich bei der Kommunalwahl am 15. März um das Amt des Münchner Oberbürgermeisters
  • Wir haben den Männern und Frauen einen Fragebogen vorgelegt, um einige Grundpositionen vergleichbar zu machen. 
  • Zum Auftakt sehen Sie heute die Antworten von Amtsinhaber Dieter Reiter.

München - Es sind so viele wie noch nie! 14 Kandidaten* bewerben sich bei der Kommunalwahl am 15. März um das Amt des Münchner Oberbürgermeisters. Zur Wahl aufgerufen sind insgesamt 1.116.442 Menschen – 572.380 Frauen und 544.062 Männer. Die Zahl der Wahlberechtigten stieg im Vergleich zu 2014 um knapp 30.000. 

Wen wählen sie zum neuen OB? Nimmt erstmals eine Frau den Chefsessel im Rathaus ein? Und würde damit die lange Reihe der SPD-OBs durchbrochen? Schließlich gab es nach dem Zweiten Weltkrieg nur einmal einen Rathaus-Chef, der nicht Mitglied der Genossen war. 

Wir haben den Kandidaten* Fragebogen vorgelegt, um Positionen vergleichbar zu machen: Welche Visionen gibt es, wofür schlägt das Herz? Heute startet die Reihe mit den Antworten von Amtsinhaber Dieter Reiter (SPD). 

OB-Kandidat Dieter Reiter: Das will ich anpacken

Ich habe in den letzten Jahren vieles um­gesetzt und noch viel vor: Wir sind dabei, den Öffentlichen Nahverkehr deutlich auszubauen, wir bauen neue Schulen, Kitas, Sport- und Erholungsmöglichkeiten. Wir brauchen mehr bezahlbare Wohnungen, deshalb soll nicht nur die Stadt bauen, sondern ich will auch private Investoren stärker verpflichten, mehr preisgedämpfte Wohnungen zu bauen. Die Stadt muss dazu auch weiterhin ihr Vorkaufsrecht ausüben, um Mieterinnen und Mieter vor Vertreibung zu schützen. Diese Mietwohnungen bleiben langfristig bezahlbar! Und ich werde mich weiter hartnäckig dafür einsetzen, dass der Bund endlich den Mieterschutz ernster nimmt.

OB-Kandidat Dieter Reiter: Das geht mir an die Nieren

Wenn Menschen Flaschen sammeln, weil sie sonst nicht über die Runden kommen. Oder wenn Menschen ihre Wohnungen verlieren, weil Spekulanten Häuser verkaufen und die Mieterinnen und Mieter ausziehen müssen. Oder wenn Radlerinnen oder Radler rücksichtslos an anderen vorbeirasen und gerade Menschen, die nicht so sicher auf den Beinen sind, aus dem Gleichgewicht bringen. Oder wenn sich Autofahrer nachts auf der Leopoldstraße ein Rennen liefern und andere in Gefahr bringen. Mit Rücksicht in jeder Hinsicht wäre das Leben ­sogar in München noch ­schöner.

Video: Welche Aufgaben hat der Bürgermeister?

OB-Kandidat Dieter Reiter: Mein Fundament

Mein Fundament ist meine Familie und ­meine Heimatstadt München. Wir haben zu sechst in einer Wohnung in Sendling gewohnt. Meine beiden Brüder, meine Eltern, meine Großmutter und ich. Wir hatten nicht allzu viel Geld, aber meine Eltern waren sparsam – und deshalb ging es uns nie schlecht. Im Gegenteil. Zu wissen, was man will und dann dafür einzutreten, habe ich früh gelernt. Und dass es einen festen Zusammenhalt braucht, in der Familie und in der Gesellschaft überhaupt. Ehrlich zu sein, ist dabei extrem wichtig. Deshalb sage ich den Menschen immer genau, was ich vorhabe und tue dann alles dafür, es auch genauso umzusetzen. Das schafft Vertrauen und ein gutes Fundament.

OB-Kandidat Dieter Reiter: Das ist meine Vision

Meine Vorstellung ist, dass unsere Stadt den Menschen wieder mehr Raum bietet. Deshalb haben wir die Sendlinger Straße zur Fußgängerzone gemacht – und so ähnlich stelle ich mir das Tal vor, sowie viele andere Plätze in unserer Stadt. Schön bepflanzt und mit Möglichkeiten zum Sitzen und Verweilen. Der öffentliche Nahverkehr ist optimal ausgebaut und kostenlos. Dazu sichere Radwege und Platz für Fußgängerinnen und Fußgänger. Es gibt genügend bezahlbare Wohnungen in München. Die Digitalisierung ersetzt die meisten Behördengänge. Und alle können sich München leisten.

OB-Kandidat Dieter Reiter: Mein Herz schlägt für...

Mein Herz schlägt für meine Frau Petra und unsere Familie. Und natürlich für München. Für mich die schönste Stadt der Welt. München ist einfach eine wunderbare Mischung aus Großstadt und Stadtviertel – man kennt sich, trifft sich beim Einkaufen oder in der Wirtschaft. Wir haben ein unglaublich breites Angebot an Natur, Kultur und Sport. Ich genieße es, an einem schönen Frühlingstag an der Isar spazieren zu gehen, wenn es die Münchnerinnen und Münchner wieder aus ihren Wohnungen nach draußen zieht. Und mein Herz schlägt natürlich auch für Musik!

OB-Kandidat Dieter Reiter: Das mache ich am Wahltag

Ich werde am Morgen ins Wahl­lokal gehen, dann mit unseren irischen Mitbürgerinnen und Mitbürgern St. Patrick’s Day feiern und am Abend gespannt auf die Ergebnisse warten.

Steckbrief Dieter Reiter (SPD)

Name: Dieter Reiter 

Alter: 61 

Beruf: Oberbürgermeister

Familienstand: verheiratet mit Petra Reiter 

Kinder: drei erwachsene Kinder, drei Enkelkinder 

Hobbys: Musik und Politik

In der Partei seit: 30 Jahren

Warum ich OB bleiben will? Ich trete wieder an, weil große Herausforderungen anstehen und ich die Zukunft unserer Stadt weiter mitgestalten will. Dabei geht es mir vor allem um die Menschen. Ich will, dass sich alle das Leben in München leisten können.

Die Fragen stellte Sascha Karowski - den Check zu Reiters Konkurrentin Kristina Frank lesen Sie hier.

Kommunalwahl 2020 - live und nur bei uns: OB-München-Kandidaten im Video-Duell am 5. März (Donnerstag) ab 19 Uhr zu sehen.

*Merkur.de ist Teil des bundesweiten Redaktionsnetzwerks von Ippen-Digital.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kommentar: Söder for Kanzler – nur mit der EU klappt‘s nicht
Die Coronakrise entpuppt sich als der erwartete „Gamechanger“: In Bayern steht die CSU nach aktuellen Umfragen vor der Rückeroberung der absoluten Mehrheit. Die …
Kommentar: Söder for Kanzler – nur mit der EU klappt‘s nicht
Abgeordnete in der Corona-Krise: „Wir müssen ein Zeichen setzen“
Im Juli sollen die Diäten des Bundestags um 2,6 Prozent steigen. Jetzt werden die Rufe immer lauter, die Anhebung auszusetzen. Auch in die Union kommt Bewegung.
Abgeordnete in der Corona-Krise: „Wir müssen ein Zeichen setzen“
Ermittler sehen Syriens Luftwaffe hinter Giftgasangriffen
Seit Beginn des Bürgerkriegs vor mehr als neun Jahren ist Syrien immer wieder von Angriffen mit Chemiewaffen erschüttert worden. Die Regierung weist stets jede …
Ermittler sehen Syriens Luftwaffe hinter Giftgasangriffen
US-Wahl 2020: Hammer bei den Demokraten - Sanders steigt aus Wahlkampf aus
Der US-Wahlkampf ist in vollem Gange. Doch nun ist Bernie Sanders überraschend aus dem Präsidentschaftsrennen ausgestiegen. 
US-Wahl 2020: Hammer bei den Demokraten - Sanders steigt aus Wahlkampf aus

Kommentare