+
Konservative in Schweden wählen mit Anna Kinberg Batra erstmals eine Frau an die Parteispitze.

Schweden

Konservative in Schweden wählen Frau an die Parteispitze

Stockholm - Zum ersten Mal in ihrer Geschichte haben die Konservativen in Schweden mit Anna Kinberg Batra eine Frau an ihre Parteispitze gewählt.

Die 44-Jährige wurde beim Parteitag der Moderaterna am Samstag einstimmig zur neuen Vorsitzenden der größten Oppositionspartei bestimmt. Damit tritt sie die Nachfolge des früheren schwedischen Ministerpräsidentin Fredrik Reinfeldt an, der seinen Rücktritt nach der verlorenen Parlamentswahl im September angekündigt hatte. Reinfeldt hatte die Konservativen seit 2003 geführt. Kinberg Batra gehört ihnen an, seit sie 13 Jahre alt ist. Seit 2006 sitzt sie für die Partei im schwedischen Reichstag.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Volksverhetzung? Ermittlungen gegen Dresdner AfD-Richter
Dresden - Wegen Äußerungen bei einer Veranstaltung der AfD-Jugend in der vergangenen Woche ermittelt die Staatsanwaltschaft Dresden gegen einen Richter am Landgericht. …
Volksverhetzung? Ermittlungen gegen Dresdner AfD-Richter
Kanzlerkandidat Schulz: Kampfansage gegen Populisten
Berlin - Alles neu bei der SPD: Der Europapolitiker Martin Schulz übernimmt von Parteichef Gabriel den Vorsitz und wird Kanzlerkandidat. Ob die Personalrochade die …
Kanzlerkandidat Schulz: Kampfansage gegen Populisten
Kommentar: Abgeschminkt
Bei all jenen, die bedauern, dass das Vereinigte Königreich die Europäische Union bald verlassen wird, weckt der Spruch der Obersten Richter in London eine gewisse …
Kommentar: Abgeschminkt
Kommentar: Schulz gegen Merkel
Sigmar Gabriel gibt auf. Seine Entscheidung,  den SPD-Vorsitz und die Kanzlerkandidatur seinem Parteifreund Martin Schulz zu überlassen, dürfte auch die Kanzlerin nervös …
Kommentar: Schulz gegen Merkel

Kommentare