+
US-Außenminister John Kerry und der chinesische Premier Keqiang Li

Gemeinsamkeiten gefunden

Korea: China und USA fordern Atom-Abrüstung

Peking - China und die USA rufen gemeinsam zur atomaren Abrüstung auf der koreanischen Halbinsel auf. In dieser Forderung seien sich beide Länder einig, sagte US-Außenminister John Kerry.

„Wir stimmen beide darüber überein, dass die USA und China komplett dem gemeinsamen Statement der Sechs-Parteien-Gespräche von 2005 verpflichtet bleiben, das eine friedliche atomare Abrüstung der koreanischen Halbinsel fordert“, so Kerry nach Gesprächen mit der chinesischen Führung in Peking. 

Beide Seiten hätten sich auf unmittelbare Gespräche über die nächsten gemeinsamen Schritte geeinigt. Hochrangige Vertreter der USA würden bald für weitere Diskussionen nach China reisen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

ZDF-„Politbarometer“: SPD verliert weiter an Zustimmung
Bis zum Wahltag will der SPD-Kanzlerkandidat Schulz unverzagt kämpfen, das hatte er angekündigt. Eine Umfrage dürfte ihm wenig Freude bereiten.
ZDF-„Politbarometer“: SPD verliert weiter an Zustimmung
Weitere Festnahme nach Londoner U-Bahn-Anschlag
Hinter dem U-Bahn-Anschlag in London könnte ein ganzes Netzwerk stecken. Die Polizei nahm einen weiteren Verdächtigen fest.
Weitere Festnahme nach Londoner U-Bahn-Anschlag
UN-Versammlung: Gabriel wettert gegen Trumps „nationalen Egoismus“
Bei seiner Rede vor der UN-Generalversammlung hat der deutsche Außenminister Sigmar Gabriel klare Worte gefunden und die Politik des US-Präsidenten Donald Trump …
UN-Versammlung: Gabriel wettert gegen Trumps „nationalen Egoismus“
175 000 mehr Menschen erhalten Pflegeleistungen
Deutlich mehr Pflege - das bringt die jüngste Reform. Die Erwartungen scheinen sogar übertroffen zu werden.
175 000 mehr Menschen erhalten Pflegeleistungen

Kommentare