+
Robert Mugabe und seine Frau Grace. Foto: Aaron Ufumeli/Archiv

Simbabwe

Korruptionsermittlungen gegen Ex-Präsident Mugabes Familie

Harare (dpa) - Die Anti-Korruptionsbehörde in Simbabwe hat Ermittlungen gegen die Familie des früheren Präsidenten Robert Mugabe eingeleitet. Es gebe Verfahren gegen die frühere First Lady Grace Mugabe und deren Söhne Bellarmine Chatunga und Robert Junior, bestätigte am Montag der Leiter der Behörde Goodson Nguni.

Unter anderem werde geprüft, wie Grace Mugabe zu großen Ländereien im Bereich Mazowe gekommen sei und ob sie frühere Anwohner vertreiben ließ. Gegen die beiden Söhne gebe es vorläufige Ermittlungen wegen angeblicher Unregelmäßigkeiten beim Handel mit Mineralien, so Nguni. Die Anti-Korruptionsbehörde will ihre Erkenntnisse nach Abschluss der Verfahren an die Justiz übergeben. Die Staatsanwaltschaft muss dann über die Einleitung von Verfahren entscheiden.

Robert Mugabe (93) war Ende November in Folge eines Militärputsches nach 37 Jahren an der Macht zurückgetreten. Er wollte seine beim Volk und beim Militär unbeliebte Frau Grace (52) offenbar als Nachfolgerin an der Staatsspitze etablieren. Unter Simbabwes neuem Präsidenten Emmerson Mnangagwa sind bereits mehrere frühere Verbündete von Grace Mugabe ins Visier der Justiz geraten. Grace wurde wegen ihres luxuriösen Lebensstils und zahlreicher Einkaufsreisen oft als "Gucci Grace" bezeichnet. Simbabwe gehört zu den ärmsten Ländern der Welt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trumps Ex-Anwalt Cohen muss ins Gefängnis
Jahrelang vertraute US-Präsident Trump seinem Anwalt Cohen. Der beichtete eine ganze Latte an Straftaten, und Trump sieht dabei gar nicht gut aus. Nun muss Cohen hinter …
Trumps Ex-Anwalt Cohen muss ins Gefängnis
Abtreibungs-Werbeverbot: Minister einigen sich auf Eckpunkte
Berlin (dpa) - Im Streit um den umstrittenen Paragrafen 219a zum Werbeverbot für Schwangerschaftsabbrüche hat die Bundesregierung eine Verständigung erzielt. Man habe …
Abtreibungs-Werbeverbot: Minister einigen sich auf Eckpunkte
Werbeverbot für Abtreibungen: Überraschende Wende - Koalition kündigt Statement an
Hat die Große Koalition im Streit um Werbeverbote für Abtreibungen einen Durchbruch geschafft? Noch am Abend wollen die Minister Seehofer, Barley und Giffey Neuigkeiten …
Werbeverbot für Abtreibungen: Überraschende Wende - Koalition kündigt Statement an
Brexit-Chaos: May macht folgenschwere Ankündigung - Misstrauensvotum läuft
Brexit-Verhandlungen zwischen der EU und Großbritannien: Heute muss sich Theresa May einem Misstrauensvotum stellen. Laut BBC zeichnet sich ein erster Trend ab. …
Brexit-Chaos: May macht folgenschwere Ankündigung - Misstrauensvotum läuft

Kommentare