+
US-Außenminister John Kerry (li.) und der russische Präsident Wladimir Putin verhandelten in Sotschi über eine engere Zusammenarbeit bei der Lösung der Ukraine-Krise.

Kein Durchbruch

Kreml: Ukraine-Gespräche mit Kerry konstruktiv

Sotschi - Russland hat die Krisengespräche mit US-Außenminister John Kerry in Sotschi als offen, konstruktiv und freundschaftlich gelobt. Zwar habe es bei den Diskussionen etwa über den Ukraine-Krieg keinen Durchbruch gegeben.

Das Treffen mache aber Hoffnung auf eine Verbesserung der bilateralen Beziehungen, sagte der außenpolitische Berater von Kremlchef Wladimir Putin, Juri Uschakow, am Dienstag der Agentur Interfax zufolge. Putin habe mit Kerry über eine engere Zusammenarbeit bei der Lösung der Ukraine-Krise gesprochen, sagte er. Eine Beteiligung der USA am „Normandie-Format“ aus Russland, der Ukraine, Deutschland und Frankreich sei aber kein Thema gewesen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eine Million Babys sterben am Tag ihrer Geburt
Der Kampf ums eigene Überleben beginnt für Millionen Menschen in armen Ländern schon am Tag ihrer Geburt. Vor allem Babys in Pakistan, Afghanistan und im Afrika südlich …
Eine Million Babys sterben am Tag ihrer Geburt
Maas weist AfD-Kritik an Stolperstein-Aktionen scharf zurück
In Baden-Württemberg wird ein Stolperstein verlegt für den von den Nazis ermordeten KPD-Chef Thälmann, eine umstrittene Figur. Der AfD-Politiker Gedeon stellt deshalb …
Maas weist AfD-Kritik an Stolperstein-Aktionen scharf zurück
SPD geht gegen "Bild"-Bericht vor und ruft Presserat an
Ist die SPD jetzt auch noch auf den Hund gekommen? "Lima" wird zum Politikum und Streitfall: Die "Bild" wollte testen, wie gut die Schutzmechanismen der Partei …
SPD geht gegen "Bild"-Bericht vor und ruft Presserat an
Trump greift Frauen auf Twitter an: „Ihr werdet bezahlt um mich schlecht zu machen“
US-Präsident Donald Trump hat eine harte Gegenattacke gegen Frauen gefahren, die ihm sexuelle Übergriffe vorwerfen.
Trump greift Frauen auf Twitter an: „Ihr werdet bezahlt um mich schlecht zu machen“

Kommentare