40 Jahre lang war Wildbad Kreuth Bildungszentrum der Hans-Seidel-Stiftung – und Tagungsort der CSU. 

Umbaupläne liegen vor

Wildbad Kreuth: Wellness-Tempel statt CSU-Quartier?

  • schließen

Kreuth – Die Tage der CSU-Klausuren in Wildbad Kreuth sind möglicherweise endgültig gezählt. Wie verschiedene Medien berichten, gibt es konkrete Pläne, das Gebäude zum Wellness-Hotel umzubauen.

Käme es so, heißt es, wäre die Rückkehr der Landesgruppe und der Landtagsfraktion eher unwahrscheinlich.

Dass das traditionelle CSU-Treffen in Kreuth im kommenden Jahr ausfallen wird, ist seit Monaten bekannt. Führende Politiker äußerten jedoch immer wieder den Wunsch einer Neuauflage nach 2017. Wie ein Sprecher der Landtagsfraktion unserer Zeitung sagte, gelte das noch immer. „Wir haben inzwischen Kontakt zu Herzogin Helene aufgenommen, um Klarheit zu erlangen, was konkret geplant ist.“

Helene in Bayern hatte verschiedene Ideen zur Zukunft ihres Hauses geäußert – die CSU, sagte sie noch vor Kurzem, sei nach dem Umbau wieder herzlich willkommen. Nun soll sie bei einer nicht öffentlichen Sitzung des Kreuther Gemeinderats einen Investor aus dem Gesundheitsbereich vorgestellt haben. Die Gemeinde äußerte sich gestern nur knapp: Es sei an Herzogin Helene, ihre Pläne öffentlich zu machen. Die ließ eine Anfrage unbeantwortet.

Nie wieder eine Klausur in Kreuth? Selbst wenn dort ein Wellness-Hotel entstünde, ist das nicht gesagt. Aus CSU-Kreisen heißt es, sowohl die Gemeinde als auch die Herzogin hätten ein großes Interesse daran, die CSU-Treffen auch künftig zu ermöglichen. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Live-Ticker zur Wahl: Le Pen und Macron haben bereits abgestimmt
Paris/München - Das französische Volk sucht heute ein neues Staatsoberhaupt und hat die Wahl zwischen elf Kandidaten im ersten Durchgang. Wir begleiten die …
Live-Ticker zur Wahl: Le Pen und Macron haben bereits abgestimmt
AfD zieht mit ungleichem Duo in Wahlkampf – Petry erlebt Demütigung
Köln - Die AfD hat ein Spitzenduo für den Bundestagswahlkampf gekürt. Die Vorsitzende Frauke Petry geht stark geschwächt aus dem Parteitag hervor. Der rechtsnationale …
AfD zieht mit ungleichem Duo in Wahlkampf – Petry erlebt Demütigung
Umfrage beweist: Trump ist der unpopulärste US-Präsident
Washington - Donald Trump geht als unpopulärster US-Präsident der modernen Geschichte in sein 100-Tage-Amtsjubiläum am Samstag. Doch seine Basis ist zufrieden mit ihm. …
Umfrage beweist: Trump ist der unpopulärste US-Präsident
Frankreich-Wahl: Das sagen die letzten Umfragen
München - Frankreich wählt am Sonntag den Nachfolger von François Hollande in einem ersten Wahlgang. Hier erfahren Sie, welches Ergebnis die Umfragen den elf Kandidaten …
Frankreich-Wahl: Das sagen die letzten Umfragen

Kommentare