Schweres Zugunglück in Baden-Württemberg: Bahn rast in Betonteil und entgleist

Schweres Zugunglück in Baden-Württemberg: Bahn rast in Betonteil und entgleist
+
Auch der Militärflughafen bei Sewastopol stand unter der Kontrolle der Milizen.

Machtkampf in der Ukraine

Krim-Flughäfen wieder unter Kontrolle Kiews

Kiew - Die von prorussischen Milizen besetzten Flughäfen auf der Krim befinden sich nach Angaben der Sicherheitsdienste in Kiew wieder unter Kontrolle der ukrainischen Behörden.

Das gab der Chef des Nationalen Sicherheitsrates, Andrij Parubij, am Freitag im Fernsehen bekannt. In der Nacht zum Freitag war der Flughafen von Simferopol vorübergehend besetzt worden. Auch der Militärflughafen bei Sewastopol stand unter der Kontrolle der Milizen. Nach Angaben von Innenminister Arsen Awakow handelte es sich um russische Soldaten. Vertreter Russlands wiesen eine Verantwortung für beide Aktionen zurück.

In der autonomen Teilrepublik der Ukraine leben überwiegend ethnische Russen. Nach dem Umsturz in Kiew hatten sich dort die Spannungen zwischen prorussischen Gruppen und Unterstützern der neuen Regierung verschärft. Russland reagierte am Mittwoch mit einem Militärmanöver, gleichzeitig erhöhte es den Schutz für seine in Sewastopol stationierte Schwarzmeerflotte. Am Donnerstag hatten prorussische Milizen dann das Parlament und den Sitz der Regionalregierung in Simferopol unter ihre Kontrolle gebracht.

afp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lindner skizziert Ausweg aus Corona-Shutdown - und kritisiert Merkel: „Niemand weiß, was sie vorhat“
Die Corona-Krise schweißt die deutschen Politiker zusammen. Ungewöhnlich einig zeigen sie sich zur Verkündigung der Ausgangsbeschränkung. Doch die Debatte lässt sich …
Lindner skizziert Ausweg aus Corona-Shutdown - und kritisiert Merkel: „Niemand weiß, was sie vorhat“
Coronavirus-App als Lösung im Shutdown? Umfrage zeigt ein neues Problem
Die Politiker rund um den Globus lassen kaum etwas unversucht, um der Verbreitung des Coronavirus Herr zu werden. In Deutschland wird über die Überwachung der Handydaten …
Coronavirus-App als Lösung im Shutdown? Umfrage zeigt ein neues Problem
Nato will sich im Kampf gegen Coronavirus besser abstimmen
Alle Welt konzentriert sich derzeit auf den Kampf gegen das Coronavirus. Auch die Nato will sich stärker engagieren.
Nato will sich im Kampf gegen Coronavirus besser abstimmen
Corona-Krise in Bayern: Positiver Trend erkennbar - Söder erklärt, wie es weitergeht
In Deutschland erkranken immer mehr Menschen am Coronavirus. Doch die Kurve der Neuinfektionen flacht immer mehr ab. Für CSU-Chef Markus Söder ist es aber zu früh für …
Corona-Krise in Bayern: Positiver Trend erkennbar - Söder erklärt, wie es weitergeht

Kommentare