Mann droht mit Bomben: Entwarnung nach Großeinsatz in München und Ingolstadt

Mann droht mit Bomben: Entwarnung nach Großeinsatz in München und Ingolstadt
+
Kurdische Peschmerga-Kämpfer haben eine wichtige Nachschubroute des IS gekappt. Foto: Khalil Al-A'nei/Archiv

Kurden schneiden im Nordirak wichtige IS-Versorgungsroute ab

Mossul (dpa) - Kurdische Peschmerga-Kämpfer haben eine wichtige Versorgungsroute der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) zwischen dem Nordirak und Syrien abgeschnitten.

Die Extremisten hätten die Straße für Nachschublieferungen zwischen der irakischen Millionenstadt Mossul und dem Nachbarland genutzt, sagte ein kurdischer Befehlshaber der Deutschen Presse-Agentur. Die USA und ihre Verbündeten hätten die Kurden mit Luftangriffen unterstützt.

Die kurdischen Einheiten eroberten dem Befehlshaber zufolge auch zwei Grenzposten nordwestlich von Mossul zurück. IS-Kämpfer hatten die zweitgrößte Stadt des Iraks im Juni 2014 überrannt. Mossul liegt rund 400 Kilometer nördlich von Bagdad und gilt wegen seiner Ölraffinerien als strategisch wichtig. Die irakischen Streitkräfte bereiten derzeit eine Offensive zur Rückeroberung der Stadt vor.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Anschlag: Polizei riegelt Hochhaus in Manchester ab
Schon wieder hat ein Selbstmordanschlag die Welt erschüttert: Am Montag riss ein Attentäter 22 Menschen in den Tod, darunter viele Kinder. Alle Informationen und …
Nach Anschlag: Polizei riegelt Hochhaus in Manchester ab
Barack Obama und Angela Merkel sprechen beim Kirchentag in Berlin
Unter starken Sicherheitsvorkehrungen hören Zehntausende Menschen beim Evangelischen Kirchentag in Berlin Barack Obama und Angela Merkel zu: Sie sprechen dort über die …
Barack Obama und Angela Merkel sprechen beim Kirchentag in Berlin
SPD attackiert Schäuble in Griechenland-Debatte
In der Griechenland-Krise wird vier Monate vor der Bundestagswahl der Ton in der Berliner Koalition rauer. Die SPD will weitere Schuldenerleichterungen für Athen …
SPD attackiert Schäuble in Griechenland-Debatte
Vier mutmaßliche Islamisten in Berlin festgenommen
Berlin - Die Berliner Polizei hat am Mittwoch bei Razzien gegen eine bewaffnete Drogenbande neun Männer festgenommen, darunter vier mutmaßliche Islamisten.
Vier mutmaßliche Islamisten in Berlin festgenommen

Kommentare