Kurden Irak
1 von 23
Sie kämpfen gegen die Terrormiliíz Islamischer Staat (IS): Kurdische Peschmerga (Deutsch: "Die dem Tod ins Auge Sehenden“) wollen die im Irak an die Islamisten verlorenen Gebiete zurückerobern und erhalten auch Waffen aus Deutschland. Unterstützt werden sie auch von Kämpfern der verbotenen türkischen PKK und deren syrischen Ableger.
Kurden Irak
2 von 23
Sie kämpfen gegen die Terrormiliíz Islamischer Staat (IS): Kurdische Peschmerga (Deutsch: "Die dem Tod ins Auge Sehenden“) wollen die im Irak an die Islamisten verlorenen Gebiete zurückerobern und erhalten auch Waffen aus Deutschland. Unterstützt werden sie auch von Kämpfern der verbotenen türkischen PKK und deren syrischen Ableger.
Kurden Irak
3 von 23
Sie kämpfen gegen die Terrormiliíz Islamischer Staat (IS): Kurdische Peschmerga (Deutsch: "Die dem Tod ins Auge Sehenden“) wollen die im Irak an die Islamisten verlorenen Gebiete zurückerobern und erhalten auch Waffen aus Deutschland. Unterstützt werden sie auch von Kämpfern der verbotenen türkischen PKK und deren syrischen Ableger.
Kurden Irak
4 von 23
Sie kämpfen gegen die Terrormiliíz Islamischer Staat (IS): Kurdische Peschmerga (Deutsch: "Die dem Tod ins Auge Sehenden“) wollen die im Irak an die Islamisten verlorenen Gebiete zurückerobern und erhalten auch Waffen aus Deutschland. Unterstützt werden sie auch von Kämpfern der verbotenen türkischen PKK und deren syrischen Ableger.
Kurden Irak
5 von 23
Sie kämpfen gegen die Terrormiliíz Islamischer Staat (IS): Kurdische Peschmerga (Deutsch: "Die dem Tod ins Auge Sehenden“) wollen die im Irak an die Islamisten verlorenen Gebiete zurückerobern und erhalten auch Waffen aus Deutschland. Unterstützt werden sie auch von Kämpfern der verbotenen türkischen PKK und deren syrischen Ableger.
Kurden Irak
6 von 23
Sie kämpfen gegen die Terrormiliíz Islamischer Staat (IS): Kurdische Peschmerga (Deutsch: "Die dem Tod ins Auge Sehenden“) wollen die im Irak an die Islamisten verlorenen Gebiete zurückerobern und erhalten auch Waffen aus Deutschland. Unterstützt werden sie auch von Kämpfern der verbotenen türkischen PKK und deren syrischen Ableger.
Kurden Irak
7 von 23
Sie kämpfen gegen die Terrormiliíz Islamischer Staat (IS): Kurdische Peschmerga (Deutsch: "Die dem Tod ins Auge Sehenden“) wollen die im Irak an die Islamisten verlorenen Gebiete zurückerobern und erhalten auch Waffen aus Deutschland. Unterstützt werden sie auch von Kämpfern der verbotenen türkischen PKK und deren syrischen Ableger.
Kurden Irak
8 von 23
Sie kämpfen gegen die Terrormiliíz Islamischer Staat (IS): Kurdische Peschmerga (Deutsch: "Die dem Tod ins Auge Sehenden“) wollen die im Irak an die Islamisten verlorenen Gebiete zurückerobern und erhalten auch Waffen aus Deutschland. Unterstützt werden sie auch von Kämpfern der verbotenen türkischen PKK und deren syrischen Ableger.

Bilder aus dem Irak

Kurdische Peschmerga: Sie kämpfen gegen die IS-Terrormiliz

Bagdad - Kurdische Peschmerga im Irak: Sie kämpfen gegen die IS-Terrormiliz.

Sie kämpfen gegen die Terrormiliíz Islamischer Staat (IS): Kurdische Peschmerga (Deutsch: "Die dem Tod ins Auge Sehenden“) wollen die im Irak verlorenen Gebiete zurückerobern und erhalten auch Waffen aus Deutschland. Unterstützt werden sie auch von Kämpfern der verbotenen türkischen PKK und deren syrischen Ableger.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Undercover-Polizist: „Ich spüre, dass sich die Menschen hier unsicher fühlen“
In Brüssel ist die Angst vor Anschlagen 16 Monate nach den Explosionen präsent - es herrscht eine Sicherheits-Mentalität. Die Überwachung der Menschen steigt an. Unser …
Undercover-Polizist: „Ich spüre, dass sich die Menschen hier unsicher fühlen“
Verfassungsschutz: Extremisten gewaltbereiter als früher
Berlin (dpa) - Nach den Krawallen am Rande des G20-Gipfels in Hamburg warnt der Präsident des Verfassungsschutzes vor einem Erstarken der linksextremen Szene. …
Verfassungsschutz: Extremisten gewaltbereiter als früher
Staatsanwaltschaft prüft Anzeigen gegen Rote-Flora-Anwalt
"Gewisse Sympathien" für den Gewaltausbruch beim G20-Gipfel hatte der Rote-Flora-Anwalt Andreas Beuth bekundet - und sich damit den Zorn vieler Hamburger zugezogen. Nun …
Staatsanwaltschaft prüft Anzeigen gegen Rote-Flora-Anwalt
Mit Pauken und Bajonetten: Frankreich feiert seinen Nationalfeiertag
Mit US-Präsident Donald Trump als Ehrengast hat Frankreich in Paris den Nationalfeiertag mit einer großen Militärparade gefeiert.
Mit Pauken und Bajonetten: Frankreich feiert seinen Nationalfeiertag

Kommentare