+
US-Präsident Barack Obama (li.) und sein russischer Kollege Wladimir Putin (vorne) beim Apec-Forum in Peking.

Beim Apec-Gipfel in Peking

Kurze Begegnung zwischen Obama und Putin

Peking - Am Rande des Gipfeltreffens des Asiatisch-Pazifischen Wirtschaftsforums (Apec) in Peking ist es zu einer kurzen Begegnung zwischen US-Präsident Barack Obama und seinem russischen Kollege Wladimir Putin gekommen.

Die beiden Staatschefs hätten aber nicht genügend Zeit gehabt, "um die Probleme zu erörtern", sagte ein ranghoher US-Regierungsvertreter am Montag in Peking. Die Beziehungen zwischen Russland und den USA sind wegen der Ukraine-Krise derzeit äußerst gespannt.

Obama und Putin werden auch zum Gipfel der G-20-Staaten in Australien erwartet. Bei dem am Freitag beginnenden Treffen in Brisbane sind aber nach derzeitigem Stand keine bilaterale Gespräche geplant.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wahlen in Palästinensergebieten bis Ende 2018 geplant
In den Palästinensergebieten soll es bis Ende 2018 Parlaments- und Präsidentschaftswahlen geben. Das Datum soll die palästinensische Regierung festlegen.
Wahlen in Palästinensergebieten bis Ende 2018 geplant
Der Tag der Abrechnung: Welches Amt gibt Seehofer ab?
Die CSU, zerzaust vom erbitterten Machtkampf, wartet auf Horst Seehofers Personalvorschlag. Es werde keiner vor Zorn platzen, sagte er. Wie ihm das gelingen soll in der …
Der Tag der Abrechnung: Welches Amt gibt Seehofer ab?
Große Koalition: Widerstand in der SPD bröckelt
Die FDP hat einer Jamaika-Koalition den Todesstoß verpasst. Noch immer streiten die Parteien, wer der Schuldige ist - und ob es Neuwahlen geben soll. Alle News in …
Große Koalition: Widerstand in der SPD bröckelt
Medien: Regierung will Kinder deutscher IS-Kämpfer zurückholen
Die Bundesregierung will einem Medienbericht zufolge die Kinder deutscher IS-Kämpfer und -Angehöriger zurück nach Deutschland holen.
Medien: Regierung will Kinder deutscher IS-Kämpfer zurückholen

Kommentare